Volleyball: Sindelfingen II kommt auf Touren

Im zweiten Spiel gab es für den Aufsteiger VfL Sindelfingen II in der Volleyball-Landesliga den ersten Sieg. Beim 3:1 in Ailingen gab es wichtige Punkte im Kampf für den Klassenerhalt. Darauf folgte auch noch ein 3:1 im Verbandspokal beim TSV Flacht. Am Wochenende steht der erste Heimspieltag für die Sindelfinger Zweite an. Am Samstag ab 14 Uhr sind zuerst der SV Gebrazhofen und anschließend der TSV Eningen II zu Gast in der Sporthalle Stadtmitte. Parallel finden die Heimspiele der beiden Damenmannschaften des VfL statt. – z –

Quelle: SZ-BZ Online