Turnen: Viel Lob für den Veranstalter VfL

100 Kinder trafen sich in der Sindelfinger Sommerhofenhalle, um die besten Turn-Nachwuchstalente aus dem ganzen Land zu ermitteln. Die VfL-Turnabteilung war Ausrichter des Finales der VR-Talentiade. In zwei Durchgängen zeigten die Teilnehmer turnerische Grundelemente, die für das Gerätturnen Voraussetzung sind und Fähigkeiten in den Bereichen Spannung, Beweglichkeit und Kraft genauso erforderten wie Einzelteile an den Geräten.

Die zwölf Besten in den jeweiligen Klassen werden eingeladen für die Kadersichtung des Schwäbischen Turnerbundes und konnten somit in Sindelfingen vielleicht den Grundstock für eine Kunstturn-Karriere legen. Großes Lob gab es vom Schwäbischen Turnerbund für die souveräne Durchführung des Wettkampfes, den Gerätedienst sowie die Bewirtung, die die 200 Zuschauer versorgte. – z – / Bild: z

Quelle: SZ-BZ Online