Turnen: Adolf Appel wird in Ulm Landessieger

Quelle: SZ/BZ-Online

Der 78-jährige Sindelfinger Adolf Appel wurde beim Landesturnfest in Ulm Landessieger im Vierkampf der 75- bis 79-jährigen Teilnehmer. Mit 34,34 Punkten gewann er überlegen den Leichtathletik-Wettkampf aus 50-Meter-Sprint (8,25 Sekunden), Kugelstoßen (10,80 Meter), Weitsprung aus dem Stand (2,10 Meter) und Vollballwurf (22,22 Meter). Dabei waren seine besten Resultate das Kugelstoßen und das Vollballwerfen. Er gewann vor dem Stettener Heinz Krämer, der 32,67 Punkte erreichte. 16 Teilnehmer kamen in die Wertung. – z –