Trampolin Turnen: Zirakadse springt zu Gold

Trampolin: Der Sindelfinger siegt beim Turnier in Weingarten

Vier Trampolinspringer des VfL Sindelfingen nahmen beim internationalen Schüler- und Jugend-Cup in Weingarten teil. 20 Teams aus Süddeutschland und der Schweiz, insgesamt über 150 Aktive, waren am Start.

VfL-Turner David Zirakadze (Jahrgang 2008) war in der Pflicht noch etwas wackelig, seine Kür hat er dann in erstklassiger Ausführung gezeigt, was ihm mit zwei Punkten Vorsprung den ersten Platz nach dem Vorkampf beschert hat.

In der Finalkür hieß es dann, nochmals hoch konzentriert zu sein. Als Erstplatzierter aus der Vorrunde war er der letzte Starter seiner Altersklasse im Finale. Da David Zirakadse wieder eine starke Kür zeigte, verteidigte er mit 0,6 Punkten Vorsprung seinen ersten Platz souverän und holte die Goldmedaille in seiner Altersklasse.

Maik Becker und Hendrik Söllner starteten in der Jahrgangsstufe 2005. Maik Becker erreichte im solide geturnten Vorkampf das Finale mit dem vierten Platz. Hendrik Söllner patzte in der Pflichtübung, mit einer sicher geturnten Kürübung erreichte er mit Platz fünf jedoch noch den Finaleinzug.

Am Finale konnte Maik Becker aufgrund eines Migräneanfalls nicht teilnehmen, sodass er im Endergebnis auf den fünften Platz rutschte. Hendrik Söllner musste sich trotz einer sehr gut geturnten Finalkür den deutlich stärkeren Turnern aus Weingarten geschlagen geben und landete schließlich auf dem vierten Platz.

Annika Schrenk (Jahrgang 2004) hat eine sehr schöne Pflichtübung geturnt, dann aber am Ende einen Strecksprung zu viel geturnt, was als nicht ordnungsgemäßes Beenden der Übung gewertet und mit relativ hohen Abzügen bestraft wird. Ihre Kürübung beendete sie nicht. Am Ende blieb ihr der sechste Platz.

„Super Ergebnis für David“, freute sich Trainerin Kirstin Eppard, „auch die anderen drei VfL-Trampoliner haben jeweils zumindest in ein oder zwei Übungen zeigen können, was in ihnen steckt.“

 

Bild: David Zirakadse in Aktion. Der junge Sindelfinger gewinnt das Turnier in Weingarten in seiner Altersklasse. Bild: z

Quelle: SZBZ Online