Leichtathletik: Talkrunde mit Hoffnungsträgern

Unter dem Motto „Sindelfingen aktuell – früher oder später kriegen wir sie alle“ setzt die Jugendbürgerstiftung ihre vor zwei Jahren gestartete Reihe fort. Damals waren Fußball-Europameister und Vize-Weltmeister Hansi Müller und VfL Sindelfingen-Kapitän Daniel Kniesel im Theaterkeller Talkgäste des jungen Moderatoren-Duos Hannah-Lea Braun und Milenko Milojevic. Danach wurde Deutschlands jüngster DJ, DJ Damon Wick, im Breuningerland von Alina Braumann und Ann-Mareike Schmid befragt.
Nun hat die Jugendbürgerstiftung neue Gäste: Aleksandar Gacic, Jacqueline Hamann, Velten Schneider und Paul Specht, Nachwuchstalente der Leichtathleten des VfL Sindelfingen. Unter dem Titel „Auf zu Olympia, fertig, los!“ geht es um Sport, Freizeit, Ziele und Schwierigkeiten.
Aleksandar Gacic sprintete bei den deutschen Jugendmeisterschaften über 110-Meter-Hürde zu Bronze, Jacqueline Hamann wurde Zweite im Hochsprung, Velten Schneider holte Silber bei der U20-Meisterschaft, und Paul Specht gewann erst die deutsche U16-Meisterschaft in Bremen über 3000 Meter und rannte dann auch noch beim Flugfeld-Firmenlauf den Erwachsenen davon.
Das Interview wird von dem jungen Moderatoren-Duo Alina Braumann und Ravan von Göler geführt. Stattfinden wird das Gespräch am Freitag, 3. November, um 18 Uhr im Seminarraum der Sportwelt des VfL Sindelfingen in der Rudolf-Harbig-Straße 8.

Quelle: SZ-BZ Online