Leichtathletik: Im Flieger neben Kim Bui

Quelle: SZ-BZ Online

Am Dienstag landete der Sindelfinger Kugelstoßer Tobias Dahm mit der deutschen Olympia-Mannschaft in Frankfurt, am Mittwoch um 6 Uhr war das Abenteuer Rio vorbei, da begann für den Sindelfinger wieder der berufliche Alltag. „Der Empfang in der Frankfurter Innenstadt am Dienstag war ein einmaliges Erlebnis“, sagt Tobias Dahm, der in dem Siegerflieger der Lufthansa von Rio nach Frankfurt neben der Ehninger Turnerin Kim Bui saß. „Die Medaillen-Gewinner durften in die Business Klasse“, sagt der Sindelfinger, der in den kommenden Wochen noch drei Wettkämpfe bestreitet. „Da will ich mich gut verkaufen.“ – phi – Bild: dpa/A