Leichtathletik: Gruppenbild mit dem OB

Leichtathletik: Traditionelles Martins-Gans-Essen des VfL Sindelfingen

Einen Spendenscheck mit der Rekordsumme von 16.670 Euro überreichten die Freunde der Sindelfinger Leichtathletik an die Abteilung um Jürgen Kohler beim traditionellen Martins-Gans-Essen im Hotel Erikson. Im Mittelpunkt standen natürlich die beiden Weltmeisterschafts-Teilnehmer Carolina Krafzik und Constantin Preis. Beide verkauften sich in Doha teuer. Krafzik erreichte sogar das Halbfinale (die SZ/BZ berichtete). Herbert Bohr, Chef der Freunde der Sindelfinger Leichtathletik, freute sich besonders über den Besuch von Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer.”Es ist toll, dass er da war. Das zeigt die Wertschätzung der Stadt für die Leichtathleten”, sagt Herbert Bohr.
Bild: 10.11.19 VfL Leichtathletik – von link: Constantin Preis, Carolina Krafzik, OB Vöhringer
Quelle: SZ/BZ-Online