Kegeln: Saisonstart mit 2 Siegen und 2 Niederlagen

Zum Saisonstart an diesem Wochenende gab es für den VfL Sindelfingen 2 Siege und 2 Niederlagen, alle Mannschaften hatten Heimspiele.

Den ersten Sieg gab es am Samstag für unsere Gemischte Mannschaft. Hier war die SG Feuerbach/Nord gemischt zu Gast. Der Wettkampf war in den einzelnen Paarungen spannend und endete mit 6:2 Punkten und einer Differenz von nur 16 Kegel für die Sindelfinger Frauen und Männer. Beste Ergebnisse erspielten Umberto Bortoluzzi mit sagenhaften 532 Kegel.

Bei den Frauen war am Sonntag SV Göggingen zu Gast. Nach der ersten Paarung lagen die Sindelfinger Frauen mit knappen 14 Kegel zurück, jede Mannschaft hatte 1 Mannschaftspunkt. Die Mittelpaarung konnte beide Mannschaftspunkte erzielen und einen Vorsprung von 97 Kegel herausholen. Im Schlusspaar trumpfte die Gastmannschaft nochmal auf, jedoch konnten sie den Vorsprung nicht ganz aufholen und somit endete die Partie mit 5:3 Punkten und einer Differenz von 36 Kegel für unsere Frauen. Hier waren die besten Spielerinnen Manuela Neumann mit 533 Kegel und Regina Lindinger mit 526 Kegel.

Die Herren 1 hatten gute Ergebnisse gegen die SV Magstadt II, dennoch reichte es nicht zum Sieg. In der ersten spannenden Paarung gab es 1,5 Mannschaftspunkte, in der Mittelpaarung und Schlusspaarung bekam jede Mannschaft einen Punkt. Leider hatten die Gäste ein super Ergebnis zum Schluss gespielt und bekamen somit die beiden Punkte für die bessere Gesamtkegelzahl. Somit endete dieser Wettkampf mit 3,5:4,5 Punkte für die Gäste. Hier waren die besten Spieler Axel Renz mit 547 Kegel, Ewald Schmidt mit 543 Kegel, Oliver Schilling mit 535 Kegel.

Die Herren 2 spielte im Auftakt gegen SG Feuerbach/Nord II. Nach dem Startpaar und zwei Punkten musste die Mittelpaarung leider beide Punkte abgeben. Im Schlusspaar bekam wieder jede Mannschaft einen Punkt. Leider lag auch hier die bessere Gesamtkegelzahl auf der Seite der Gäste und somit endete dieses Spiel mit 3:5 Punkte für die Gäste. Hier wurden die besten Ergebnisse von Erwin Ryll mit 525 Kegel, Helmut Conrad mit 513 und Alojz Zganjer mit 502 Kegel erzielt.

Für die Herren 3 beginnt die Saison erst am 13.10.2019.

Quelle: Elke Vogler