Kegeln: 5. Wettkampfwochenende

Bis auf die Gemischte Mannschaft hatten alle Mannschaften Heimspiele.

Folgende eine kurze Beschreibung der einzelnen Mannschaften:

Herren 1 – VfL Stuttgart-Kaltental 3

Die Gäste sicherten sich die ersten 3 MP, die Gastgeber zogen mit den letzten 3 MP nach. Somit wurde der endgültige Spielstand 3:5 durch die Gesamtkegelzahl entschieden.

Beste Ergebnisse: Axel Renz 522 Kegel, Juan-Luis Perez 520 Kegel, Oliver Schilling und Anton Tomsic jeweils 517 Kegel

 

Herren 2 – SC Stammheim

Klarer Sieg der Sindelfinger mit super Ergebnissen unserer Männer, die Gäste waren bis auf einen MP chancenlos. Klarer Endstand mit 7:1 MP und einem sagenhaften Gesamtergebnis mit 3244 Kegel.

Beste Ergebnisse: Helmut Conrad 573, Alojz Zganjer 571, Stjepan Brcic 549, Erwin Ryll 532 Kegel

 

Herren 3 – VfL Stuttgart-Kaltental 4

Die Gastgeber hatten durch tolle Ergebnisse die gegnerische Mannschaft im Griff. Dennoch konnten die Gäste für sich einen MP erzielen. Endstand hier 5:1 MP für die Gastgeber.

Beste Ergebnisse: Ivan Grizelj 558 Kegel, Bozidar Dekovic 530 Kegel

 

Frauen – SKG Böbingen

Spannender Wettkampf vom Anfang bis zum Ende. Durch die ersten 3 MP konnten sich die Frauen ein MP-Polster sichern, doch die Gäste gaben sich nicht so leicht geschlagen. Am Ende gab es ein Unentschieden mit 4:4 MP.

Beste Ergebnisse: Regina Lindinger 535 Kegel, Andrea Waurick/Ruth Daun 534 Kegel, Heidi Ryll 533 Kegel

 

SKV Brackenheim gem. – Gemischte Mannschaft

Unsere Gemischte Mannschaft konnte den guten Ergebnissen der Gastgeber bis auf einen MP nicht entgegensetzen. Endstand bei diesem Wettkampf 7:1 MP für die Brackenheimer.

Beste Ergenisse: Heidi Ryll 559 Kegel

 

Quelle: Elke Vogler