Hauptverein/ Tennisabteilung: Neueröffnung des Tennisbistros!

Nachdem die Familie Di Dio den Betrieb ihres Restaurants „Al Paradise“ im Altbau Ende April einstellte,
stand seither keine Vereinsgaststätte auf dem Areal rund um die Sportwelt zur Verfügung.

Aus diesem Grund ist es uns eine besondere Freude, Ihnen mitzuteilen, dass im Tennisbistro (innerhalb der Tennishallen, Rudolf-Harbig-Str. 4)
nun wieder eine Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr nach dem Training, Spielen oder zu anderen Anlässen besteht.

„Von Spaghetti, Salat bis Maultaschen“,  so beschreibt Arif Deliu die kleine aber feine Speisekarte seines Bistros „L´ Angelo“.
Der neue Pächter des Tennis-Bistros in der Tennishalle ist ein bekanntes Gesicht, da er schon seit einigen Jahren das Restaurant LaVesa auf der Tennis-Freianlage erfolgreich betreibt.

 

Ab dem 12.11.2018 wird Herr Deliu im „L´ Angelo“ mit teils italienischen und deutschen Gerichten alle VfL-Mitglieder empfangen.

Die neuen Öffnungszeiten sind ganzjährig: Montag bis Samstag von 11-14 Uhr und von 17-23 Uhr (bis 22 Uhr gibt es warme Küche).
Selbstverständlich wird auch ein Mittagstisch angeboten.

Als besonderes Angebot erwartet jedes VfL-Mitglied in der Eröffnungswoche vom 12.11.-17.11. zur Begrüßung ein Aperitif!

 

Arif Deliu und sein Team des L´ Angelo freuen sich VfL-Mitglieder, Freunde des Vereins und Gäste in ihrem neuen Bistro willkommen zu heißen.
Wir hoffen, dass wir mit diesem Angebot den Standort rund um die Sportwelt hinsichtlich des gastronomischen Angebots attraktivieren können und
würden uns freuen, wenn Sie das L´Angelo besuchen und dieses Angebot innerhalb des VfL kommunizieren würden.