Handball: Vor eigenem Publikum eine Macht

Württemberg-Liga: HSG Böblingen/Sindelfingen – SG BBM Bietigheim 2 31:25 (13:15) / Steigerung nach der Pause beschert der Sommer-Sieben den dritten Saisonsieg.

Eine Halbzeit haben sich die Handballer der HSG Böblingen/Sindelfingen im Heimspiel gegen die SG BBM Bietigheim 2 schwer getan, den bis dato punktgleichen Tabellennachbarn nach der Pause aber klar dominiert. Am Ende siegte das Team von Harry Sommer recht deutlich mit 31:25 (13:15) und verabschiedete sich damit vorerst vom Abstiegskampf der Württemberg-Liga.

Bild: Lassen sich zu Recht für eine engagierte Leistung feiern: Die Handballer der HSG Böblingen/Sindelfingen haben mit dem 31:25-Heimsieg gegen die SG BBM Bietigheim 2 die richtige Antwort auf die zuletzt erlittenen beiden Niederlagen gegeben. Bild: automotorart

Quelle: SZ/BZ-Online