Handball: HSG: In die Erfolgsspur zurück

Die erste Saisonniederlage der HSG Böblingen/Sindelfingen ist verarbeitet, der Blick richtet sich wieder nach vorne. Beim VfL Pfullingen II will HSG-Coach Volker Blumenschein heute Abend (20 Uhr) in die Erfolgsspur zurückkehren.

„Die Heimniederlage gegen Weilstetten II ist kein Thema mehr, der Gegner war einfach besser an diesem Tag“, hat Volker Blumenschein den ersten richtigen Rückschlag in dieser Saison schnell abgehakt. Nach spielfreiem Wochenende sprühe seine Mannschaft vor Tatendrang, so der HSG-Coach weiter, und will sich im Auswärtsspiel beim VfL Pfullingen II wieder von ihrer starken Seite präsentieren: „Die Jungs haben richtig gut trainiert. Ich bin guter Dinge, dass wir heute Abend gewinnen werden.“ Bis zur Weihnachtspause hat Volker Blumenschein in den noch ausstehenden beiden Spielen zwei Siege eingeplant: „Wir wollen als Tabellenführer in das neue Jahr gehen.“

Der Blick geht nach vorne: Volker Blumenschein. Bild: Photo 5/A Quelle: SZ/BZ-Online