Handball: Die jungen Seriensieger der HSG

Quelle: SZ-BZ OnlineDie männliche E-Jugend der HSG Böblingen/Sindelfingen bestritt das Endspiel des Bezirkspokals gegen die Mannschaft JSG Echaz/Erms II. Bereits nach zehn Minuten lag das Team von Michel Frommer, Marian Heinkele, Oliver Grosser, Michael Lenz und Inge Heinkele mit 10:2 in Führung, so dass nun auch die jüngeren Spieler zum Einsatz kamen und munter durchgewechselt werden konnte. Wie auch schon in der Punktrunde, konnten die Jungs der HSG das Spiel gegen die JSG

deutlich für sich entscheiden und siegten am Ende mit einem verdienten 18:13. Zum Pokalsieg haben Mattis Froese, Arne Neuberger, Mikko Frommer, Oliver Sudar, Matti Spitzl, Jörn Stock, Jonas Grosser, Tyron Phelps, Jacob Mead, Oury Bah-Sichert, Philip Lenz, Noah Cvetnic, Alexander Seidel und Niklas Ranft beigetragen.

Bei der anschließenden Siegerehrung gratulierte Bezirksspielwart Thomas Hettler dem Team mit den Worten: „Ein verdienter Pokalsieger, der in der Saison alles abgeräumt hat was ging: Bezirksspielfest-Sieger, Talentiade-Sieger, 6+1-Sieger und nun auch Bezirkspokal-Sieger.“ Bild: z