Handball: Achim Schwab trifft und trifft

Die HSG Böblingen/Sindelfingen II kam in der Handball-Bezirksliga zu einem 44:26- gegen Tübingen. Bereits nach sieben Minuten lagen die Hausherren mit 7:1 vorne. Auch im zweiten Durchgang ließ die HSG II nichts mehr anbrennen. Erfolgreichster Torschütze war einmal mehr Achim Schwab, der elf Mal erfolgreich war.

HSG II: Root, Scheer, Maurer (2 Tore), Herok (3), Mieser (3), Fecker (3), Weber (1), Daniel Bluthardt (7), Daferner (4), Bonhage (3), Batsching (4), Schwab (11/4), Bauer (1), Sven Bluthardt (2). – z –

Quelle: SZ-BZ Online