Fußball (Männer): VfL-D-Jugend erreicht WFV-Talentrunde

Mit neun Siegen in neun Spielen der Vorrunde der Bezirksstaffel haben sich die D1-Junioren des VfL Sindelfingen für die Talentrunde des Württembergischen Fußballverbandes qualifiziert. Die von Volker Klein und Robert Weber im achten Jahr trainierte Truppe ist die erste Jugendmannschaft des VfL Sindelfingen, die das geschafft hat. Mit besonderer Freude erfüllt das Trainerteam, das vor vier Jahren um Rufin Kerner ergänzt wurde, dass der schon seit den Bambinis vorhandene Kern der Sindelfinger Kinder nur durch Spieler ergänzt worden ist, die bis auf eine Ausnahme aus den eigenen Jugendmannschaften stammen. Nun freuen sich die Sindelfinger D-Junioren in der im Frühjahr beginnenden Talentrunde auf den Vergleich mit den anderen Bezirksstaffelsiegern aus ganz Württemberg. – edi –

Quelle: SZ-BZ Online