Fußball (Männer): Pizza-Essen nach der Meisterschaft

Als Aufrücker von den F-Junioren in der Rückrunde 2016/2017 schaffte die U9 des VfL Sindelfingen die Überraschung und gewann die Meisterschaft in der Kreisstaffel 7 der U11- und U10-Junioren. Die Sindelfinger Youngster konnten sich in der Meisterschaft gegen zum Teil zwei Jahre ältere Gegner behaupten und sicherten sich schon vor dem letzten Spieltag mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel die Meisterschaft. Im letzten Saisonspiel gegen den Tabellenzweiten Spvgg Aidlingen stand nicht das Ergebnis, sondern die Meisterfeier mit Wasserdusche und Pizzaessen im Vordergrund. So konnte auch die einzige Saisonniederlage leicht verschmerzt werden. Die Meisterspieler: Mika Wallkamm, Jesse Müller, Luis Vlasic, Dejan Nidzarevic, Maurice Litz, Velid Hodzic, Ole Schumacher, Giuseppe Rizzo, Santiago Dos Santos, Ognjen Biberov, Marco Schuster, Malik Kuriata, Luca Ewert, Yuvapragash Selverajah, Donik Peci, Aladin Schmidt. – edi –/Bild: z

Quelle: SZ-BZ Online