Fußball (Männer): In Holzgerlingen droht ein Spielausfall

Das Heimspiel der Sindelfinger Verbandsliga-Fußballer kann am Samstag auf jeden Fall stattfinden. Es sei denn, es schneit vorher noch mal richtig. „Platzwart Ingolf Müller hat eine sehr gute Vorarbeit geleitet, sodass wir den Kunstrasenplatz gut vom Schnee befreien konnten“, sagt Thomas Dietsche, Sportlicher Leiter der Sindelfinger Fußballer.

Ganz anders ist die Situation beim Landesligisten Spvgg Holzgerlingen. Dort wurde der Platz nicht geräumt, und deshalb steht das Heimspiel gegen den TSV Ofterdingen auf der Kippe. Eine Entscheidung, ob die Partie ausgetragen werden kann, fällt kurzfristig. – phi –

Quelle: SZ-BZ Online