Fußball (Männer): Erster Punkt für Sindelfingen

Quelle: SZ-BZ Online

Im zweiten Saisonspiel der Fußball-Verbandsstaffel hat die U19 des VfL Sindelfingen ihren ersten Punkt geholt. Bei Normannia Gmünd gab es am Sonntag für die Blau-Weißen ein 3:3. Dabei war für den Aufsteiger sogar mehr drin. Pablo Rafael Perez und Lukas Brandl sorgten für eine zwischenzeitliche 2:0-Führung. Nach dem 2:2 brachte Armando Di Leo den VfL erneut in Führung, doch Gmünd antwortete mit dem 3:3-Ausgleich. In der Tabelle verbesserte sich Sindelfingen auf den achten Platz. Am kommenden Sonntag (Anpfiff 10.30 Uhr) empfängt Sindelfingen das bisher punktlose Schlusslicht TSF Ditzingen. Dann soll der erste Saisonsieg für die Blau-Weißen her. – phi –