Fußball (Männer): Dritter Streich des VfL

Die F1-Junioren (U9) des VfL Sindelfingen haben innerhalb von 14 Tagen drei Turniersiege im Kreis erreicht. Beim Ergo-Cup in Magstadt, beim TSV Dagersheim und beim Heimturnier, dem Beyer-Cup in Sindelfingen, konnten die VfL-Kicker jeweils den Siegerpokal hochrecken. Damit krönten die Jungs eine tolle Hallensaison mit bislang sieben Turniersiegen, vier zweiten und zwei dritten Plätzen. Durch die Erfolge angespornt haben sich die Sindelfinger auch für die letzten beiden Turniere dieses Winters in Maichingen und Darmsheim viel vorgenommen.

Für die U9 des VfL Sindelfingen spielten: Marco Schuster, Pragash Selverajah, Dejan Nidzarevic, Jesse Müller, Luca Ewert, Donik Peci, Mika Wallkamm, Aladin Schmidt, Luis Vlasic, Ole Schumacher, Malik Kuriata, Giuseppe Rizzo, Louis Bologna und Santiago Dos Santos. – edi –/Bild: z

Quelle: SZ-BZ Online