Fußball (Männer): Doppelschlag von Perez reicht nicht

Die A-Junioren des VfL Sindelfingen haben sich im letzten Heimspiel der Fußball-Verbandsstaffel achtbar aus der Affäre gezogen. Gegen den Tabellenvierten SG Sonnenhof Großaspach verlor das Schlusslicht mit 2:3. Pablo Perez hatte den VfL mit 2:0 in Führung geschossen, doch Großaspach kam noch vor der Pause zum 1:2 und drehte danach die Partie zum 3:2. Auch die SV Böblingen verlor am Wochenende – 0:2 gegen den Nachwuchs des SGV Freiberg II. – z –

Quelle: SZ-BZ Online