Tischfußball “Sindelfinger Kickers”

Am 14. Januar 2019 stellten Tischfussballbegeisterte Spielerinnen und Spieler aus der Region gemeinsam mit dem VfL Sindelfingen e.V. die Weichen neu und gründeten die Sparte „Tischfussball“ im größten Sportverein der Region.

Doch der Ursprung jener Sparte war bereits 3,5 Jahre zuvor bei der Gründung der „Sindelfinger Kickers e.V.“ einem eigenständigen gemeinnützigen Tischfussballverein.
Zu jener Zeit haben sich aktive Spieler der Region gemeinsam das Ziel gesetzt die Randsportart Tischfussball weiter vorran zu bringen und als Sportart weiter zu etablieren.

Wie bereits in der Vergangenheit ist es auch im neuen Gewand das Ziel Stück für Stück zu wachsen.
Daher unterstützen wir alle Facetten des Tischfussball-Sparte, sowohl im Breiten- wie auch Leistungssport.
Insbesondere im Jugendbereich möchten wir unser Engagement ausbauen und mittelfristig mit einem Juniorenteam in den Nationalen Wettbewerb eingreifen.

Sollten wir ihr Interesse geweckt haben, ob als Spielerin/Spieler – Partner – Unterstützer, lautet die Devise: „Vorbeikommen und reinschnuppern!“

Abteilungsleiter

Thomas Hettich

Email: vorstand@sindelfinger-kickers.de

Homepage

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Sparte.

Abteilungsbeitrag

Der Spartenbeitrag beträgt 25,- Euro jährlich.

Zusätzlich zum Spartenbeitrag muss der Beitrag für den Hauptverein entrichtet werden –Mitgliedsbeiträge Hauptverein

Regelmäßige Trainingszeiten

Trainiert wird jeden Montag im Stadiongebäude des Floschenstadions (Rosenstr. 12/1, 71063 Sindelfingen).

Das Training findet zu folgenden Zeiten statt:

montags, 16.30 – 17.30 Uhr Jugendtraining

montags, 17.30 – 20.00 Uhr Erwachsenentraining

Aktuelle Berichte

Tischfußball: Bittere Pille am letzten Spieltag

Tischfußball: Der VfL Sindelfingen steigt aus der 2. Bundesliga ab Es hat nicht sollen sein. Aufsteiger VfL Sindelfingen konnte am vergangenen Wochenende das Ruder nicht umreisen und muss am Ende die bittere Pille des Abstiegs aus der 2. Tischfussball-Bundesliga schlucken. Das Team konnte im gesamten Verlauf der Saison keine Konstanz finden und musste auch zum … Weiterlesen

Tischfußball: VFL II siegt im Spitzenspiel gegen Schmiden

Sindelfinger Spitzenreiter, Böblingen sichert Klassenerhalt Schmiden – Am vergangenen Samstag wurde beim TSV Schmiden der 4. Sammelspieltag der Tischfussball Oberliga ausgetragen. Mit dabei der amtierende Meister aus Sindelfingen und der Aufsteiger aus Böblingen. Doch die jeweiligen Gegner konnten nicht unterschiedlicher sein. Während der TFC Böblingen gegen drei Teams aus der unteren Tabellenhälfte antrat, kam es … Weiterlesen

Tischfußball: Raphael Hampel vom VfL gewinnt das Master in Shanghai

Hampel nun Weltranglisten-Zweiter Und wieder grüßt er vom Treppchen. Raphael Hampel vom VfL Sindelfingen spielt erneut groß auf und gewinnt das ITSF Masters in Shanghai. Durch den Erfolg in Asien konnte er sich nun kurz vor der anstehenden WM in Murcia, Spanien nicht nur Selbstvertrauen erspielen sondern kletterte auch von Rang Fünf auf Zwei der … Weiterlesen

Tischfußball: Der VfL gewinnt das Derby

Tischfußball – Oberliga: Sindelfingen schlägt TFC Böblingen mit 9:5 In Schmiden stand der 2. Sammelspieltag der Tischfußball-Oberliga an. Direkt zum Auftakt stand das Derby zwischen dem amtierenden Meister VfL Sindelfingen und dem Landesliga-Champion TFC Böblingen an. Während die Böblinger mit breiter Brust als Tabellenführer anreisten, mussten die Sindelfinger einen bisher unglücklicheren Saisonverlauf verarbeiten. Dennoch startete Sindelfingen besser … Weiterlesen

Tischfußball: Sindelfingen legt Fehlstart hin

Tischfußball: Der VfL holt zum Auftakt der 2. Liga im hessischen Kirchheim nur einen Punkt In Kirchheim (Hessen) traf sich die Elite des Tischfußball-Sports zur Hinrunde der Bundesliga. 78 Mannschaften aus ganz Deutschland spielten zwei Tage lang an 80 Kickertischen um eine gute Ausgangslage in ihrer jeweiligen Klasse der 1. und 2. Bundesligen der Damen … Weiterlesen

Tischfußball: VfL: Niederlage zur Premiere

Tischfußball: Titelträger Sindelfingen mit holprigem Saisonstart Am Samstag starteten die Sindelfinger Tischfußballer in die neue Oberliga-Saison. Ausgetragen wurde der 1. Sammelspieltag erstmals vom VfL Sindelfingen in der ehemaligen Gaststätte des Floschenstadions. Nach der Veranstaltungseröffnung durch VfL-Vizepräsident Andreas Bonhage und VfL-Spartenleiter Thomas Hettich kam es zur Ehrung der Titelträger aus der Vorsaison durch Verbandspräsident Sven Hirt. … Weiterlesen

Tischfußball: Die Kickers werden Teil des VfL

Aus Vereinen: Tischfußball wird neue Sparte in der Abteilung „Sport für Alle“ des VfL Sindelfingen Tischfußball wird in der Region immer beliebter. Einen großen Anteil daran haben die Sindelfinger Kickers, die nach 3 Meisterschaften in Folge, den Aufstieg in die 2. Tischfußball-Bundesliga geschafft haben (die SZ/BZ berichtete). Zum sportlichen Erfolg kam nun ein wichtiger Meilenstein hinzu. … Weiterlesen

Tischfußball: In 3 Jahren in die 2. Liga

Tischfußball: Sindelfinger Kickers krönen ihre Meisterschaft Die Sindelfinger Kickers haben ihre dritte Oberliga-Meisterschaft im Tischfußball-Verband Baden-Württemberg auch mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga gekrönt. Bei der Aufstiegsrunde in Hennef-Uckerath konnten sich die Sindelfinger sogar eine Niederlage erlauben. Am vergangenen Wochenende fand im Hotel Landsknecht in Hennef-Uckerath die Aufstiegsrunde des Deutschen Tischfußballbundes (DTFB) in die … Weiterlesen