Schwimmen

Die Geschäftsstelle der Schwimmabteilung ist in der Klosterstraße 12 in 71063 Sindelfingen. Die Geschäftsstelle hat Montag und Mittwoch von 17.00 bis 19.00 Uhr und Freitag von 08.00 bis 11.00 Uhr geöffnet. Sie erreichen die Geschäftsstelle telefonisch unter 07031 / 804342.

Abteilungsleiter

Andreas Hübner-Hecker

Kontakt über die Geschäftsstelle der Schwimmabteilung
Telefon: (07031) 804342

Fax: 07031/ 801268

Email: info@schwimmen.vfl-sindelfingen.de

Abteilungshomepage

Weitergehende Informationen erhalten Sie auf der Abteilungshomepage.

Abteilungsbeiträge

Jugendliche 65,00 € jährlich
Erwachsene 65,00 € jährlich
Ehepaare 85,00 € jährlich
Familien 85,00 € jährlich
Jugendliche bis 14 Jahre 80,00 € jährlich

 

Zusätzlich zum Abteilungsbeitrag muss der Beitrag für den Hauptverein entrichtet werden – Mitgliedsbeiträge Hauptverein

Regelmäßige Trainingszeiten

WochentagZeitKursnameAlterOrt
auf Anfrage - siehe Abteilungshomepage - Schwimmen0 - 99Hallenbad Klostergarten
auf Anfrage - siehe Abteilungshomepage - Schwimmen0 - 99Badezentrum Sindelfingen

Aktuelle Berichte

Schwimmen: 3 neue Springer für Sindelfingen

Splashdiving: Acht Schwimmer stellen sich dem Casting im Badezentrum Acht mutige Schwimmer haben sich am Donnerstagabend dem Casting der Sindelfinger Splashdiver gestellt. Die Neulinge waren zwischen 11 und 23 Jahren alt.Fünf von ihnen kamen in die engere Wahl. “Letztlich werden wir drei neue Mitglieder in unsere Splashdiving Crew Sindelfingen nach sechs bis achtwöchiger Probezeit aufnehmen”, … Weiterlesen

Schwimmen: Marvin Dahler schießt den Vogel ab

Schwimmen: Der Sindelfinger gewinnt in Berlin die Bronzemedaille in persönlicher Bestzeit über 50 Meter Rücken Bei den Deutschen Meisterschaften der Schwimmer hatte der VfL Sindelfingen zehn Eisen im Feuer. Marvin Dahler schoß dabei den Vogel ab. Er gewinnt mit der persönlichen Bestzeit von 0:25,57 Minuten die Bronzemedaille über die 50 Meter Rücken. Nachdem Dahler bereits … Weiterlesen

Schwimmen: „Die Finals – Berlin 2019“ – 10 VfL Schwimmer am Start.

„Die Finals – Berlin 2019“, beim nationalen Höhepunkt im Deutschen Schwimmsport, gingen auch 10 VfL Schwimmer mit an den Start. Bereits im Mai bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften hatten sich die Athleten um Cheftrainer Peter Lemesch für diese Meisterschaften qualifiziert. Marvin Dahler sorgte für die Überraschung – nachdem Dahler bereits sein 100 Meter Rücken B Finale … Weiterlesen

Schwimmen: Der VfL mischt ganz vorne mit

Schwimmen: Beim Achalm-Cup leiden die Starter unter der großen Hitze Am wohl heißesten Wochenende dieses Jahres wurde im Wellenfreibad Markwasen der 37. Achalm-Cup ausgetragen. Dieser äußerst beliebte Wettkampf lockte 650 Schwimmer aus 33 Vereinen aus ganz Deutschland mit über 3400 Starts nach Reutlingen. Für die Sportler war es dieses Jahr eine ganz besondere Herausforderung, mussten … Weiterlesen

Schwimmen: Marian Plöger lässt alle hinter sich

Schwimmen: Bei den deutschen Freiwassermeisterschaften in Burghausen trumpfen die Sindelfinger Starter groß auf Bei den diesjährigen Deutschen Freiwassermeisterschaften in Burghausen, begaben sich die Sindelfinger Langstreckenspezialisten auf ungewohntes Terrain. Statt auf gewohnt festen Bahnen zu starten, galt es sich im Wöhrsee zu orientieren. Gleich zu Beginn machten die Sindelfinger auf sich aufmerksam. In der 3×1,25 Kilometer … Weiterlesen

Schwimmen: Formtest in der königlichen Stadt

Schwimmen: Sieben Sindelfinger stellten sich in Den Haag der niederländischen Mannschaft Internationale Wettkampfatmosphäre durften am vergangenen Wochenende sieben Sindelfinger Schwimmer in Den Haag schnuppern. Der Swim Cup Den Haag ist der Qualifikationswettkampf für die kommenden Weltmeisterschaften der niederländischen Schwimmer mit Beteiligung deutscher Spitzensportler, die ebenfalls um WM-Normen und Jugend-Europameisterschafts-Normen (JEM) kämpften. Ungewöhnlich für das junge … Weiterlesen

Schwimmen: Um 4.15 Uhr raus für den Olympia-Traum

Der 16-jährige Perouser Marc Nüter gilt beim VfL Sindelfingen als großes Schwimmtalent / Der Rückenspezialist ist bundesweit in seiner Altersklasse vorne mit dabei In seiner Altersklasse ist Marc Nüter, Schwimmer des VfL Sindelfingen, deutschlandweit ganz vorne mit dabei. Damit das so bleibt, springt der 16-jährige Rückenspezialist aus Perouse achtmal die Woche ins kühle Nass. Auch … Weiterlesen

Schwimmen: Aufstieg nach dem erlösenden Anruf

Schwimmen: Die Sindelfinger Damen werden beim Oberliga-Wettkampf Zweite, müssen aber danach drei Tage warten, ob die 14 291 Punkte reichen Schwimmen ist in aller Regel ein Einzelsport. Die Ausnahmen bilden Staffeln, doch nicht nur die: Beim deutschen Mannschaftswettbewerb (DMS) kämpfen die Vereine einmal im Jahr in Ligen um den Auf- und gegen den Abstieg. Das olympische … Weiterlesen

Schwimmen: 66-mal Gold, 32-mal Silber

Schwimmen: Sindelfingen räumt bei der Bezirksmeisterschaft ab Sindelfinger Schwimmer dominieren den Bezirkscup des Bezirks Mittlerer Neckar in Mühlacker. Mit 66 Bezirksmeistertiteln unterstreichen die Schwimmer des VfL ihre Hochklassigkeit in der Jugend und im Nachwuchsbereich. In der Gesamtwertung verbuchten die Sindelfinger 66 Gold-, 32 Silber- und 17 Bronzemedaillen auf ihrem Konto. Sie verwiesen den SV Bietigheim … Weiterlesen

Schwimmen: Heimsieg beim Weihnachtsspringen

Schwimmen: Der Sindelfinger Yannik Mayer siegt im Badezentrum Beim Weihnachtsspringen der Wasserspringer im Badezentrum war der VfL Sindelfingen durch Maximilian Conrad und Yannik Mayer vertreten. Yannik Mayer gewann den Technik-Wettkampf vom Ein-Meter-Brett mit sechs Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Den 3-Meter-Technik-Wettkampf beendete er mit nur 0,5 Punkten Rückstand auf einem guten 2. Platz. Maximilian Conrad … Weiterlesen

Schwimmen: Deutsche Kurzbahnmeisterschaften

Einen absolut gelungenen Auftritt legten 5 Sindelfinger Schwimmer in Berlin bei den Internationalen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften hin. Die Sportler um Chefcoach Peter Lemesch hatten sich im Vorfeld für Einzelstarts qualifiziert und nun hieß es, sich mit Deutschlands Top Schwimmern zu messen. Bei den Herren sorgte Marc Nüter für einen mega starken Auftritt. Er qualifizierte sich mit … Weiterlesen

Schwimmen:

Großkampftag der Schwimmer am Wochenende – während die Kleinesten der VfL Sportler mit ihrem Trainer Bernhard Kömpf in Stuttgart beim Int. Feuerbacher Herbstschwimmen ihre Bahnen zogen, standen die Älteren im Sindelfinger Badezentrum beim Dr. Otto-Fahr Swim-Meeting des SV Cannstatt auf den Startblöcken. Für die Trainer sind diese Doppelveranstaltungen immer eine große Herausforderung, gilt es dann … Weiterlesen

Schwimmen: Der VfL schickt ein Quintett ins Wasser

Schwimmen: Internationale deutsche Kurzbahnmeisterschaft Ein kleines, aber hoch motiviertes Team des VfL Sindelfingen startet ab Donnerstag in Berlin bei den Internationen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften. Annika Huber, Marc Nüter, Marek Jahn, Patrick Perez und Mark Sauer konnten die Qualifikationszeiten des DSV erbringen und dürfen nun gemeinsam mit Top-Athleten, darunter Vize-Weltmeisterin Hentke, Europameister Wellbrock und Heidtmann ins Wasser … Weiterlesen

Schwimmen: Harald Maisch fischt 5-mal Gold

Schwimmen: Der Sindelfinger trumpft bei Kurzbahn-DM groß auf Die neunten Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters im Schwimmen fanden in Hannover statt. Das frisch sanierte Stadionbad in der niedersächsischen Landeshauptstadt war die perfekte Kulisse für spannende Wettkämpfe. Mittendrin auch ein Quartett des VfL Sindelfingen. Unter den über 1000 Sportlern waren auch vier Athleten des VfL Sindelfingen. Absolut … Weiterlesen

Schwimmen: 9. Deutsche Kurzbahnmeisterschaften in Hannover

Die 9. Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters im Schwimmen fanden vom 30. November bis 2. Dezember 2018 in Hannover statt. Das frisch sanierte Stadionbad der Hannoveraner war die perfekte Kulisse für spannende Wettkämpfe. Unter den über 1000 Sportlern waren auch 4 Athleten vom VfL Sindelfingen vertreten. Absolut herausragend war dabei Harald Maisch. Maisch, der regelmäßig mit … Weiterlesen

Schwimmen: Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend (DMS-J)

Das Württembergfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend (DMS-J) und des Mannschaftswettkampfs im Schwimmen der Jugend E fand am 1. Dezember 2018 statt. Die DMS-J sind ein besonderer Wettkampf für jeden Schwimmer: als Mannschaftswettkampf ist jede einzelne geschwommene Leistung entscheidend für das Gesamtergebnis. Nach fünf geschwommenen 4×100-Meter-Staffeln über Freistil, Brust, Rücken, Schmetterling und Lagen werden die … Weiterlesen

Schwimmen: Der VfL fischt 141 Medaillen

Schwimmen: Sindelfingen erfolgreichster Verein im Ländle 48 Vereine, 531 Athleten, 2620 Starts – so lautete das Drei-Tage- Programm der württembergischen Kurzbahnmeisterschaften im Sportbad in Neckarsulm. Mittendrin 50 Schwimmer aus Sindelfingen, die für einen fulminanten Auftritt sorgten. Nachdem sich das Team im letzten Jahr noch knapp der Neckarsulmer Sportunion in der Mannschaftswertung geschlagen geben musste, schwammen … Weiterlesen

Schwimmen: 130. Internationale Deutsche Meisterschaften im Schwimmen

Zum 15. Mal in Folge fanden in Berlin, im bekanntermaßen vielleicht schnellsten Wettkampfpool der Welt, die 130. Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen statt. Mit am Start fünf Sindelfinger Athleten, für die es nach einer langen Saison nochmal um alles ging. In der Juniorenwertung hatte Patrick Perez sich für 6 Einzelstrecken qualifiziert und damit ein sehr … Weiterlesen

Schwimmen: Württembergische Jahrgangsmeisterschaften der Nachwuchsschwimmer

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen der Nachwuchsschwimmer Württembergs. Die Jüngsten der Schwimmerszene auf der Jugend D und E sprangen im Böblinger Freibad ins Wasser um ihre Jahrgangsmeister zu küren – unter den über 300 Athleten standen auch 21 VfL Schwimmer auf den Startblöcken und ihre Bilanz lässt sich sehen. Die VfL Sportler dominierten … Weiterlesen

Schwimmen: Württembergische Jahrgangsmeisterschaften

Die Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen der Jugend C, B, A, Junioren und offenen Wertung stellen jedes Jahr den Saisonabschluss für die meisten Leistungsschwimmer dar. Austragungsort war erneut das Inselbad in Stuttgart. Der VfL Sindelfingen stellte mit 42 Sportlern, die sich im Vorfeld über Pflichtzeiten qualifizieren mussten, die größte Mannschaft und unterstreicht damit seine hohe Leistungsstärke. … Weiterlesen

Schwimmen: 24. Internationaler Sprintercup in Leonberg von 30.6.-1.7. 2018

Bei sommerlichen Temperaturen sprangen 55 Schwimmer und Schwimmerinnen vom VfL Sindelfingen beim 24. Sprintercup in Leonberg ins Wasser. Insgesamt nahmen über 460 Schwimmer aus 30 verschiedenen Vereinen aus Württemberg, Berlin und Ägypten am Wettkampf teil. Die Schwimmer des VfL dominierten in allen Altersklassen die Staffelwettbewerbe und fischten bei 15 Staffeln insgesamt 11 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen … Weiterlesen

Schwimmen: 52. Eichholz-Cup in Gerlafingen

Ein Reisebus, vollbesetzt mit 47 zum Teil sehr aufgeregten Schwimmern, setzte sich letztes Wochenende Richtung Schweiz in Bewegung. Ziel: der 52. Eichholz-Cup in Gerlafingen. Nachdem die Schweizer Sportler von der Swim Regio Solothurn im März diesen Jahres beim ISSC in Sindelfingen an den Start gingen, war dies nun der Gegenbesuch der VfL-Athleten, zur ehemaligen Trainingsstätte … Weiterlesen

Schwimmen: Deutsche Jahrgangsmeisterschaften

Statt ihre Pfingstferien zu genießen, hieß es vom 29.05. – 02.06. für 14 Schwimmer des VfL Sindelfingen auf nach Berlin zu den diesjährigen Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) im Schwimmen. Gemeinsam mit rund 1.400 Schwimmerinnen und Schwimmer aus ganz Deutschland kämpften sie bei ihrem Wettkampfhöhepunkt des Jahres um Medaillen, Platzierungen und Bestzeiten. Hochkonzentriert und motiviert, von ihren … Weiterlesen

Schwimmen: 9. Internationaler Sendercup in Mühlacker am 19./20.5. 2018

Ein Mammutprogramm mit 4.200 Starts bei insgesamt 43 teilnehmenden Schwimmvereinen stand beim 9. Sendercup der Wasserfreunde Mühlacker am 19. und 20. Mai auf dem Programm. Beim ersten Freibadwettkampf der Saison sprangen trotz begonnener Pfingstferien 45 Schwimmerinnen und Schwimmer des VfL Sindelfingen ins Wasser. Mit einer hervorragenden Bilanz: 32 Mal Gold, 35 Mal Silber und 39 … Weiterlesen

Schwimmen: Süddeutsche Meisterschaften

Das letzte Wochenende war für Deutschlands Schwimm-Elite ein ganz entscheidendes – nicht nur für die Top-Athleten, sondern auch für die besten Nachwuchsschwimmerinnen und -schwimmer der Nation. Es endeten die Qualifikationszeiträume für die Europameisterschaften in Glasgow (03. – 09.08.) und die Junioren-Europameisterschaften in Helsinki (04. – 08.07.), auch das Qualifikationsfenster für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) 2018 … Weiterlesen

Schwimmen: 17. Dagersheimer Schwippepokal am 22.4. 2018

Das Rappenbaum-Hallenbad in Dagersheim platzte am Sonntag den 22. April beim 17. Internationalen Schwimmfest um die Schwippepokale aus allen Nähten. Über 360 Nachwuchsschwimmerinnen und Schwimmer aus insgesamt 20 Vereinen gingen an den Start. 34 Sportler aus den Jahrgängen 2004 bis 2010 stiegen für den VfL Sindelfingen auf die Blöcke. Mit herausragendem Erfolg: mit 36 Mal … Weiterlesen

Schwimmen: Jahreshauptversammlung der Schwimmsportabteilung 2018

In der Sportwelt des VfL Sindelfingen eröffnete am 16. April 2018 der amtierenden Abteilungsleiter Dr. Reinhard Ernst die Jahreshauptversammlung der Schwimmsportabteilung. Das vergangene Jahr stellte Dr. Ernst, der der Abteilung seit 12 Monaten vorsteht, unter den Leitgedanken „Zeit der Veränderung“. Dieses Motto ging für das vor einem Jahr neu gebildete Abteilungsleiterteam voll auf. Musste bei … Weiterlesen

Schwimmen: Baden-Württembergische Meisterschaften in Heidelberg

Am vergangenen Wochenende traten 37 Schwimmer des VfL Sindelfingen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften mit 58 Schwimmvereinen in Heidelberg an den Beckenrand.  Das schlagkräftige Team überzeugte mit einer großen Medaillenausbeute und kehrte mit insgesamt 17 Meistertiteln nach Sindelfingen zurück. Erfolgreichste Schwimmerin der Einzelkämpfe war Annika Huber (2003). Huber schlug in all Ihren Starts als Erste an … Weiterlesen

Schwimmen: Mammutaufgabe mit Bravour gemeistert

Im Sindelfinger Badezentrum herrscht ein ordentliches Sprachgewirr am Rande der Schwimmbecken: Deutsch dominiert natürlich, darunter mischen sich aber auch Schweizer Dialekte, Luxemburgisch, Mazedonisch, Mundarten Liechtensteins. Eines ist aber allen Sprachen gemein: Die Schwimmer werden zumeist mit einem lautstarken „hopp“ angefeuert. Es herrschte viel Trubel im Sindelfinger Schwimmtempel am vergangenen Wochenende. Die Schwimmabteilung des VfL Sindelfingen … Weiterlesen

Schwimmen: VfL Sindelfingen nutzt den Heimvorteil aus

Peter Lemesch, Cheftrainer der Sindelfinger Schwimmer, war mit dem Abschneiden seiner Schützlinge beim ISSC „absolut zufrieden. Die Veranstaltung war für uns der Auftakt in die Langbahnsaison.“ Das ISSC diente als Standortbestimmung für die 74 Schwimmer des VfL Sindelfingen, die daran teilgenommen haben. Damit stellte der VfL das größte Kontingent aller teilnehmenden Vereine. „Unsere Schwimmer haben … Weiterlesen

Schwimmen: ISSC Vorbericht

Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt – wenn am Wochenende im Badezentrum das 24.  Sindelfinger Swimming Championsships (ISSC) stattfindet, dann liegen bereits viele Wochen der Vorbereitung hinter den Organisatoren der Schwimmabteilung. Dieses jährliche Großevent der Sindelfinger Schwimmer wird gemeinsam mit der Abteilungsleitung, den Trainern, Eltern und vielen Ehrenamtlichen auf die Beine gestellt. Erwartet werden … Weiterlesen

Schwimmen: Doppeltes Gold für Marc Nüter

Bei den süddeutschen Meisterschaften der langen Strecke in Neckarsulm gelang Marc Nüter vom VfL Sindelfingen ein Doppelschlag. Er vergoldete seine Starts und wurde Jahrgangsmeister 2003 über 400 Meter Lagen in 4:44,53 Minuten und 1500 Meter Freistil in 16:57,80 Minuten. Über beide Strecken platzierte er sich darüber hinaus in der offenen Wertung in den Top 10 … Weiterlesen

Schwimmen: Bezirksmeisterschaften der Nachwuchsschwimmer

Medaillenregen für den Schwimmnachwuchs des VfL Sindelfingen bei den Bezirksmeisterschaften des Mittleren Neckars in Mühlacker. Insgesamt traten 400 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 21 Vereinen in zwei Tagen zu 1.838 Starts an. Für den VfL Sindelfingen sprangen 38 Athleten ins Becken und konnten 70 Medaillen, davon 25 Mal Gold, 26 Mal Silber und 19 Mal Bronze … Weiterlesen

Schwimmen: VfL trauert um Dominique Lendjel

Die Schwimmer des VfL Sindelfingen trauern um Dominique Lendjel. Der deutsche Lagen-Meister von 2005 und 2006 verstarb vor wenigen Tagen im Alter von 32 Jahren. Alle vier Sindelfinger Mannschaften starteten deshalb bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften zu Ehren von Dominique Lendjel im Trauerflor. Eine selbstverständliche Geste seiner Teamkollegen, selbst wenn die Jüngeren ihn nicht persönlich kannten. … Weiterlesen

Schwimmen: Deutsche Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen

Vergangenes Wochenende stand der Schwimmsport in ganz Deutschland im Zeichen der DMS – den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen. Sie sind der Höhepunkt des Saisonanfangs und entscheiden über Auf- und Abstieg, oder über den Ligaverbleib. Schwimmen wird dann traditionell zum Mannschaftsport, dabei stellen die Sportler, sonst eher im Einzelsport unterwegs, ihre Leistungen ganz in den Dienst … Weiterlesen

Schwimmen: 2. Winterschwimmfest der SG Stuttgart-Nord am 27. und 28.1.2018

450 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 30 Vereinen folgten am vergangenen Wochenende der Einladung der SG Stuttgart-Nord zum 2. Winterschwimmfest. Der VfL Sindelfingen ging mit 30 Nachwuchsschwimmern an den Start. Die Wertung erfolgte für die Jüngsten jahrgangsweise, in der Jugend D (Jahrgänge 2007 und 2008) und Jugend C (Jahrgänge 2005 und 2006) wurden je zwei Jahrgänge … Weiterlesen

Schwimmen: Nachruf Dominik Lendjel

 

Schwimmen: Offene Baden-Württembergische Jahrgangsmeisterschaften der Langen Strecken im Schwimmen

Am Wochenende gaben sich die Langstreckenspezialisten der Schwimmer ein Stelldichein. In Freiburg wurden die Offenen Baden-Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften der Langen Strecken ausgetragen. Geschwommen werden nur die Disziplinen 800 Meter und 1500 Meter Freistil sowie 400 Meter Lagen. Der VfL Sindelfingen reiste mit 12 Aktiven an, die sich durch Erreichen der Pflichtzeiten qualifiziert hatten. Über 400 Meter … Weiterlesen

Schwimmen: Swim Base Trophy in Stuttgart-Untertürkheim

Vergangenen Sonntag gingen bei der Swim Base Trophy in Untertürkheim 300 Schwimmer aus 23 Vereinen an den Start. Der VfL war mit 20 Sportlern aus der Jugend D und E vertreten, die ein letztes Mal in diesem Jahr um Medaillen und Bestzeiten schwammen. Dabei zeigten sich die jungen Schwimmer sehr erfolgreich und fischten 23 Medaillen … Weiterlesen

Schwimmen: Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Schwimmer in Berlin

Während sich letztes Wochenende in Kopenhagen die Elite der Schwimmer bei der Kurzbahneuropameisterschaft traf, fanden zeitgleich in Berlin die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften statt. Für den Nachwuchs eine Chance aus dem Schatten der Großen zu treten. Die VfLer nutzen dieses Sprungbrett und gingen mit 8 Schwimmern für Sindelfingen an den Start. Die Sportler um Chefcoach Peter Lemesch … Weiterlesen

Schwimmen: Für jedes Team einen Podestplatz

Der VfL Sindelfingen räumte bem Württembergfinale der deutschen Jugend-Meisterschaften groß ab und fischte viele Medaillen aus dem Wasser. Der Tag war in zwei Wettkämpfe aufgeteilt. Vormittags gingen zunächst die E-Jugend-Teams an den Start, am Nachmittag die Mannschaften der A- bis D-Jugend. Als Mannschaftswettkampf ist jede einzelne geschwommene Leistung entscheidend für das Gesamtergebnis. Nach fünf geschwommenen … Weiterlesen

Schwimmen: Württembergfinale DMS-J und Mannschaftsschwimmen der Jugend E

Das Württembergfinale der Deutschen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften (DMS-J) und des Mannschaftswettkampfs im Schwimmen der Jugend E fand am 3. Dezember 2017 in Gerlingen statt. Der Tag war in zwei Wettkämpfe aufgeteilt: vormittags gingen zunächst die E-Jugend-Teams an den Start, am Nachmittag die Mannschaften der A- bis D-Jugend. Die DMS-J sind ein besonderer Wettkampf für Schwimmer: als Mannschaftswettkampf … Weiterlesen

Schwimmen: Blau-weiße Medaillenhamster

45 Vereine des Schwimmverbandes Württemberg stiegen in Neckarsulm bei den württembergischen Kurzbahnmeisterschaften auf die Startblöcke. Insgesamt 568 Teilnehmer gingen auf die Jagd nach Bestzeiten und Medaillen. Darunter waren auch 42 Sindelfinger Schwimmer. Sie fischten 50 Gold-, 38 Silber- und 31 Bronzemedaillen aus dem Wasser. Erfolgreichste Starterin war Annika Huber. Die Rückenspezialistin konnte ihre acht Starts … Weiterlesen

Schwimmen: 3 Siege für den VfL Sindelfingen

Mehr als 200 Jugendliche der Jahrgänge 1999 bis 2006 haben verteilt in Sindelfingen, Maichingen und Holzgerlingen in fünf Altersklassen um den Titel des Hallenbezirksmeisters und der -meisterin im Bezirk C (Stuttgart-Böblingen-Calw) gespielt. Die Sieger: Nic Wiedenhorn (SV Böblingen/Junioren U18), Antonia Blattner (TEC Waldau/Juniorinnen U18), Juraj Pavlov (TC Blau-Weiß Vaihingen/Junioren U16), Nathalie Drobny (VfL Sindelfingen/Juniorinnen U16), … Weiterlesen

Schwimmen: VfL Schwimmer zeigen ihre Klasse bei den Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften in Neckarsulm

45 Vereine des Schwimmverbandes Württemberg stiegen am Wochenende in Neckarsulm bei den Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften im AQUAtoll  Sportbad  auf die Startblöcke. Insgesamt 568 Teilnehmer gingen auf die Jagd nach Bestzeiten und Medaillen. Die 42 Schwimmer des VfL sorgten nicht nur mit ihrer neuen Mannschaftskleidung für Aufsehen. Mit 50 Goldmedaillen, 38 Silbermedaillen und 31 Bronzemedaillen belegten die … Weiterlesen

Schwimmen: Bezirksmeisterschaften der VfL Schwimmer

Mit der Teilnahme an den Jahrgangsmeisterschaften des Bezirks Mittlerer Neckar, melden sich die Schwimmer des VfL Sindelfingen aus ihrer Sommerpause zurück. Während in Böblingen die Jahrgänge 2005 und jünger an den Start gingen, stiegen die Jahrgänge 2004 und älter in Mühlacker auf die Blöcke. Die Teilnahme an den Meisterschaften dient für Trainer und Athleten als … Weiterlesen

Schwimmen: Sechs VfL-Sportler im Perspektivteam

Sechs Schwimmer vom VfL Sindelfingen erfüllten die anspruchsvollen Nominierungsrichtlinien des Schwimmverbandes Württemberg sind in das Perspektivteam des SVW berufen wurden: Christian Huber, Noam Chrobok, Annika Huber und Marc Nüter, in den D3-Verbandskader Bibiana Uhl und Marit Biehal. – z –

Schwimmen: Sindelfinger startet bei der Masters-WM in Ungarn

12 000 Schwimmer sind bei der Masters-WM in Budapest an den Start gegangen. An diesem Mammut-Wettkampf mit vielen Teilnehmern aus Nord- und Südamerika sowie Russland und Asien waren Vereine aus der ganzen Welt vertreten, unter anderem der VfL Sindelfingen. Die Wettkämpfe liefen in vier Hallen. Größte Startfelder waren die Wettkämpfe über 50 Meter Freistil der Männer … Weiterlesen

Schwimmen: Eine Schulstunde mit dem VfL-Trainer

Die Bürgerstiftung Sindelfingen hat gemeinsam mit dem Stahl Sport Shop und der AOK Gesundheitskasse Stuttgart-Böblingen das Projekt „Sindelfingen in Bewegung“ im Jahr 2009 initiiert. Jetzt durften rund 150 Kinder kostenlos ins Freibad. Insgesamt sind der Bürgerstiftung und ihren Partnern Nachhaltigkeit und auf Dauer angelegte Aktivität besonders wichtig. Die vielfältigen Bemühungen um eine gezielte Bewegungsförderung von … Weiterlesen

Schwimmen: Medaillenregen zum Saisonabschluss für die VfL Schwimmer

Die Württembergische Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen der Jugend C, B, A, Junioren und offenen Wertung stellen jedes Jahr den Saisonabschluss für die Leistungsschwimmer dar. Austragungsort in diesem Jahr war das Inselbad in Stuttgart. 55 Vereine Württembergs traten mit insgesamt 559 Sportlern an, die sich im Vorfeld über Pflichtzeiten qualifizieren mussten. Der VfL Sindelfingen stellte mit 32 … Weiterlesen

Schwimmen: Württembergische Jahrgangsmeisterschaften in Aalen

Am 15. und 16. Juli 2017 fanden die diesjährigen Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen der Jugend D und E im Hirschbachfreibad in Aalen statt. Unter den 51 teilnehmenden Vereinen war auch das Team von Nachwuchsschwimmern des VfL Sindelfingen. Neu im Programm waren die Wettkämpfe über 50m Beine als Pflichtstrecke für jeden Teilnehmer mit einer gemeinsamen Wertung … Weiterlesen

Schwimmen: Baden Württembergische und Bayrische Meisterschaften im Wasserspringen

Am Wochenende 8. und 9.7.2017 fanden bei bestem Wetter,  im wunderschönen Freibad in Heilbronn in der Neckarhalde die Baden Württembergischen und Bayrischen Meisterschaften im Wasserspringen statt. Für den VfL Sindelfingen gingen in der B Jugend die Springer Simon Moroff und Jan Rummel, sowie in der Masters Altersklasse AK 80 Hans Haller an den Start. Hans … Weiterlesen

Schwimmen: Chrobok eine Klasse für sich

Auch in diesem Jahr fanden die Internationalen Deutschen Freiwassermeisterschaften mit Sindelfinger Beteiligung statt. Trotz widriger Temperaturen zeigten die Blau-Weißen im Barnberger See bei Magdeburg außerhalb des Schwimmbeckens ihr Können. Gleich zu Beginn sorgte Noam Chrobok mit einem dritten Platz über die 2,5 Kilometer in 0:29:37,05 Minuten bei der Jugend des Jahrgangs 2001 für einen erfolgreichen … Weiterlesen

Schwimmen: Moroff wird Zweiter

Simon Moroff (links) und Jan Rummel starteten bei den süddeutschen Meisterschaften im Frankfurter Stadionbad im Wasserspringen für den VfL Sindelfingen. Simon Moroff wurde bei seinem Wettkampf in der Jugend B vom Drei-Meter-Brett Zweiter. Die Positionen auf dem Siegerpodest waren heiß umkämpft, denn die Ränge zwei bis vier trennten am Ende nur drei Punkte. Hier reichte … Weiterlesen

Schwimmen: Maisch fischt fünf Mal Gold

Berlin war Schauplatz der 129. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen. Hier kämpft die nationale Elite um Titel, Rekorde und Tickets für internationale Großereignisse. Der VfL war neben 188 anderen Vereinen mit einer jungen Mannschaft am Start. Auf den Einzelstrecken starteten bei den Männern Marc Nüter (Jahrgang 2003/100 und 200 Meter Rücken), Christian Huber (2000/50/100 /200 Meter … Weiterlesen

Schwimmen: „Das Sportbecken ist unsere Lebensader“

Auf die Schwimmabteilung des VfL Sindelfingen kommen spannende Zeiten zu. Erst sollen für 2,3 Millionen Euro die technischen Anlagen im Badezentrum saniert werden. Dann steht auch noch eine komplette Neuausrichtung im Raum, vielleicht sogar mit der ganz großen Lösung und einem Investor, der bis zu 60 Millionen Euro in die Hand nehmen soll. Dr. Reinhard Ernst … Weiterlesen

Schwimmen: Sindelfinger Schwimmer trumpfen bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin auf

Fünf Tage lang (29.05.-02.06.2017) ließ es die Schwimmjugend aus ganz Deutschland bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin krachen. Auch 14 Schwimmer des VfL konnten sich für die Teilnahme qualifizieren. Hochmotiviert und perfekt auf diesen Saisonhöhepunkt vom Trainerteam Peter Lemesch und Suanne Huber vorbereitet gingen sie insgesamt mit 52 Starts auf die Blöcke. Vom ersten Tag … Weiterlesen

Schwimmen: Schlagkräftiges Schwimmerteam des VfL bei den DJM in Berlin

Zum 5. Mal in Folge ist die Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) in Berlin Austragungsort der Deutschen Junioren- und der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen sowie des Deutschen Schwimm-Mehrkampfes. Deutschlands beste Nachwuchsschwimmer und die Athleten der Juniorenjahrgänge treffen sich in diesem Jahr vom 29. Mai bis 2. Juni 2017 in der Bundeshauptstadt, um ihre diesjährigen … Weiterlesen

Schwimmen: Süddeutsche Meisterschaften im Schwimmen

Am letzten Aprilwochenende gingen die Schwimmer des VfL Sindelfingen bei den Süddeutschen Meisterschaften ins Becken. Die älteren Jahrgänge und die offene Klasse gastierten im Sindelfinger Badezentrum. Erst zum vierten Mal fanden die Meisterschaften im Badezentrum statt, zuletzt war dies vor sieben Jahren der Fall. Die Süddeutschen Meisterschaften küren ihre Meister aus sieben Bundesländern – Baden-Württemberg, … Weiterlesen

Schwimmen: Sorge um das Badezentrum

Die Schwimmabteilung ist mit ihren 1000 Mitgliedern eine der größten Abteilungen innerhalb des VfL Sindelfingen. Die Hauptversammlung stellte Interims-Abteilungsleiter Dr. Reinhard Ernst unter das Motto „Zeit der Veränderung“. Nachdem sich der bisherige Abteilungsleiter Mark Mohr im letzten Frühjahr aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen hatte, stellte er sich dieses Jahr nicht mehr zur Wahl. Aus   privaten … Weiterlesen

Schwimmen: 18 Titel und jede Menge Medaillen

Bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Neckarsulm überzeugte eine starke Mannschaft des VfL Sindelfingen mit 37 Schwimmern und mit der größten Medaillenausbeute aller teilnehmenden Vereine. Sie kehrten mit 18 Meistertiteln sowie 43 weiteren Medaillen, davon sechs in der offenen Klasse, nach Sindelfingen zurück. Erfolgreichste Teilnehmerin der Einzelwettkämpfe war Annika Huber (2003), die über die 200 Meter … Weiterlesen

Schwimmen: Die Feuertaufe des Peter Lemesch

Peter Lemesch ist mittlerweile neun Monate Cheftrainer der Schwimmabteilung des VfL Sindelfingen. Die 23. Internationalen Sindelfingen Swiming Championships (ISSC) am vergangenen Wochenende waren sein erster großer Wettkampf mit der 50-köpfigen Mannschaft vor heimischem Publikum. Neben den Mannschaften vor allem aus dem Süden Deutschlands gingen Schwimmer aus Griechenland, Italien, Österreich und der Schweiz an den Start. … Weiterlesen

Schwimmen: Schmetterling mit Drohne

Pursuit-Race, Drohnenflug und Sprint-Trilogy. Das klingt nach der nächsten Schlag-den-Star-Sendung auf Pro7, ist es aber nicht. Es ist Teil des Wettkampfes am Wochenende im Badezentrum. Die Schwimmabteilung des VfL lädt zu den Internationalen Sindelfinger Swimming Championsships (ISSC) ein. Schwimmer aus halb Europa gehen an den Start. Am 18. und 19. März wird das Badezentrum kaum … Weiterlesen

Schwimmen: 141 Medaillen für ein starkes Team

Bei den Regionalmeisterschaften war der VfL Sindelfingen mit 30 Nachwuchsschwimmern der Jahrgänge 2002 bis 2008 vertreten und holten bei 181 Starts 72 Gold-, 42 Silber- und 27 Bronzemedaillen. Der älteste Teilnehmer des VfL Sindelfingen, Vincent Nalu Waldenmaier, vom Jahrgang 2002 wurde gleich zweimal Regionalmeister. Andre Tim Kroschwaldholte sich fünf Goldmedaillen. Echte Titelhamster waren Lea Mastanjevic … Weiterlesen

Schwimmen: Annika Huber zweimal Zweite

Gleich ein Dutzend Schwimmer des VfL Sindelfingen hatten die harten Pflichtzeiten für die süddeutschen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften über die langen Strecken unterboten. Dort ging es jetzt zur Sache. Entsprechend motiviert reiste die Mannschaft des VfL Sindelfingen nach Dresden, um sich mit über 300 Athleten aus 72 Vereinen zu messen. Erfolgreichste Sindelfingerin war Annika Huber (Jahrgang … Weiterlesen

Schwimmen: Der VfL fischt 17 Medaillen

Im Inselbad in Stuttgart-Untertürkheim wurden die offenen baden-württembergischen Meisterschaften der Langen Strecken ausgetragen. Dabei fischten die Sindelfinger Starter 17 Medaillen aus dem Wasser. Sehr gut geschlagen haben sich die jüngsten Sindelfinger. Marit Bihal (Jahrgang 2006) darf sich zweimalige baden-württembergische Meisterin in ihrer Altersklasse über 400 Lagen und 800 Meter Freistil nennen. Bibiana Uhl, belegte auf … Weiterlesen

Schwimmen: Selbst die Bestzeiten reichen nicht

Bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften ging es für die Schwimmer des VfL Sindelfingen ans Eingemachte. Sowohl die Frauen als auch die Herren schlugen sich tapfer und erzielten einige persönliche Bestzeiten. Zum Ligaverbleib in der 2. Bundesliga reichte es nicht. Bei deutschen Mannschaftsmeisterschaften starten Spitzenathleten gemeinsam mit ihren jüngeren Vereinskollegen und gehen manchmal auch über ungewohnte Strecken an … Weiterlesen

Schwimmen: Sindelfingen nutzt Heimvorteil

Beim Bezirksfinale der Jugend-Mannschaften im Sindelfinger Klostergartenbad sorgten viele Helfer des VfL für einen gelungenen Wettkampf. Die Gastgeber überzeugten. Die Mädchen des VfL Sindelfingen wurden durch Marit Biehal, Lena Mantz, Bibiana Uhl, Kim Olivia Tietze, Ayet Afifi, Janina Aizpors, Antonia Fuchs, Luna Dworak und Lilli Dworak vertreten. Bei den Jungen waren Ritvij Singh, Jonathan Binz, … Weiterlesen

Schwimmen: Jung und Alt im Klostergarten

Alle Jahre wieder: So zuverlässig wie der Nikolaus, kommt im Advent die Vereinsmeisterschaft der Schwimmer des VfL Sindelfingen im heimischen Klostergartenhallenbad. Die Vereinsmeisterschaften sind die Gelegenheit für die Schwimmer aller Altersgruppen ihre Leistungen unter Beweis zu stellen. Vor allem für die Breitensportler und die Kleinsten im Verein ist es der Höhepunkt der Saison, um ihr … Weiterlesen

Schwimmen: Sindelfingen holt 41 Medaillen

Der VfL Sindelfingen war mit neun Mannschaften beim Deutschen Mannschaftswettbewerb (DMSJ) des Schwimmverbandes Württemberg in Schwäbisch Gmünd stark vertreten und konnte in 45 Wettkämpfen 41 Medaillen erringen. In der A-Jugend weiblich konnte sich die Mannschaft des VfL Sindelfingen mit Ajka Ockert, Carolin Bek, Paula Ernst, Tatjana Schmid, Sophia-Luisa Hohnloser und Melanie Hornikel vor dem Gastgeber … Weiterlesen

Schwimmen: Wie ein Anruf das Leben verändert

Peter Lemesch gefällt es in Solothurn. Die Altstadt des Schweizer Ortes hat es ihm besonders angetan, es gibt schöne Cafés, er wohnt mittendrin und hat nur einen kurzen Weg zu seinem Arbeitsplatz, das Hallenbad in der Sternengasse. Dort betreut er die Schwimmer der Swim Regio Solothurn. So ging es drei Jahre lang, von 2013 bis … Weiterlesen

Schwimmen: Björn Hornikel scheidet im Vorlauf aus

Quelle: SZ-BZ Online   Zweiter Start für VfL-Schwimmer Björn Hornikel bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Nach dem Vorlauf-Aus mit der deutschen 4×100-Meter-Staffel ging der Sindelfinger am Dienstag im fünften Vorlauf um 18.14 Uhr auf Bahn drei an den Start. Auch in der Einzel-Konkurrenz war nach zwei Bahnen Endstation für den gebürtigen Böblinger. … Weiterlesen

Schwimmen: Zweiter Einsatz für Björn Hornikel

Quelle: SZ-BZ Online VfL-Schwimmer Björn Hornikel hat heute in Rio de Janeiro über die 100 Meter Freistil seinen zweiten Einsatz. Er geht im fünften Vorlauf um 18.14 Uhr auf Bahn drei an den Start. Am Sonntagabend verpasste Hornikel mit der 4×100-Meter-Freistil-Staffel den Finaleinzug. Heute will er zumindest das Halbfinale erreichen, das am Mittwoch ab 3.03 … Weiterlesen

Schwimmen: Erst Ludwigsburg dann Rio de Janeiro

Quelle: SZ-BZ Online Während sich Peter Dlucik (links) als Trainer des VfL Sindelfingen in den Ruhestand verabschiedet hat, macht sich Björn Hornikel auf den Weg nach Rio. Bilder: Photo 5/A / HeGraDe/Fotolia

Schwimmen/Wasserspringen: Dreifach-Triumph der C-Jugend

Quelle: SZ/BZ-Online Gleich mehrere Nachwuchs-Wasserspringer vom VfL Sindelfingen starteten bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Denzlinger Freibad. Leider war das Wetter nicht sehr freundlich zu den Springern. Immer wieder leichter Regen und ein kühler Wind machten es den Springern nicht leicht gute Leistungen abzuliefern. Dafür war es am zweiten Wettkampftag dann deutlich wärmer, und die Sonne … Weiterlesen

Schwimmen: VfL: Fünf Medaillen für Annika Huber

Quelle: SZ-BZ Online Die Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark war Schauplatz der deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Die Starter des VfL Sindelfingen erschwammen sich viele Finalteilnahmen, stellen auch einen neuen deutschen Meister. In einem Qualifikationszeitraum von Januar bis Juni 2016 konnten sich die jeweils zeitschnellsten Schwimmer pro Disziplin und Jahrgang (je nach Alter die 20 bis 40 … Weiterlesen

Schwimmen: Über Berlin nach Rio de Janeiro

Quelle: SZ-BZ online Bei den deutschen Meisterschaften in Berlin in der kommenden Woche gibt Peter Dlucik seine Abschieds- vorstellung als Cheftrainer der Sindelfinger Schwimmer. Mit Björn Hornikel hat er dabei ein Ass im Ärmel. Der 24-Jährige kann in der Hauptstadt sein Ticket für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro buchen. Dafür muss Björn Hornikel … Weiterlesen