Judo

Geschäftsstelle Judo
Ansprechpartnerin: Christina Schwarzer
Bürozeiten: Dienstag und Donnerstag 9.00-12.00 Uhr
in den Schulferien ist die Geschäftsstelle nicht besetzt

Telefon: 0177/6945083
Email: info@judosindelfingen.de
Servicepoint Judoabteilung in der Judohalle:
Glaspalast Sindelfingen, Rudolf-Harbig-Str. 10, 71063 Sindelfingen
E-Mail: servicepoint@judosindelfingen.de
Mobil: 0176/44480012

Abteilungsleiter

Andreas Wegner
Telefon: 0171 6223746

Email: servicepoint@judosindelfingen.de

Abteilungshomepage

Weitergehende Informationen erhalten Sie auf der Abteilungshomepage.

Abteilungsbeiträge

Mitglieder 35,00 € monatlich
Mitglieder Familie (2. + 3. Familienmitglied) 20,00 € monatlich
Mitglieder Familie (4. + weitere Familienmitglieder) 00,00 € monatlich
Kita und Grundschule 15,00 € monatlich
Frauenfitness 15,00 € monatlich
Fitness und Kraftraum 20,00 € monatlich

 

Zusätzlich zum Abteilungsbeitrag muss der Beitrag für den Hauptverein entrichtet werden – Mitgliedsbeiträge Hauptverein

Regelmäßige Trainingszeiten

WochentagZeitKursnameAlterOrt
Dienstag15:00 - 16:00Judo – U63 - 6Judohalle Glaspalast
Donnerstag15:00 - 16:00Judo – U63 - 6Judohalle Glaspalast
Montag16:00 - 17:00Judo – U84 - 7Judohalle Glaspalast
Mittwoch16:00 - 17:00Judo – U84 - 7Judohalle Glaspalast
Freitag16:00 - 17:00Judo – U84 - 7Judohalle Glaspalast
Montag16:30 - 17:30Judo – U108 - 9Judohalle Glaspalast
Mittwoch17:00 - 18:00Judo – U108 - 9Judohalle Glaspalast
Freitag16:30 - 17:30Judo – U108 - 9Judohalle Glaspalast
Montag16:00 - 17:30Judo – U1210 - 11Judohalle Glaspalast
Mittwoch18:00 - 19:00Judo – U1210 - 11Judohalle Glaspalast
Freitag16:00 - 17:30Judo – U1210 - 11Judohalle Glaspalast
Donnerstag16:00 - 18:00Judo – U8 / U10/ U12 Randori7 - 11Judohalle Glaspalast
Montag17:30 - 19:00Judo – U1512 - 14Judohalle Glaspalast
Mittwoch17:30 - 19:00Judo – U1512 - 14Judohalle Glaspalast
Freitag17:30 - 19:00Judo – U1512 - 14Judohalle Glaspalast
Montag19:00 - 21:00Judo – U1815 - 17Judohalle Glaspalast
Mittwoch19:00 - 21:00Judo – U1815 - 17Judohalle Glaspalast
Montag19:00 - 21:00Judo – U2118 - 20Judohalle Glaspalast
Mittwoch19:00 - 21:00Judo – U2118 - 20Judohalle Glaspalast
Dienstag19:00 - 21:00Judo – Erwachsene (Breitensport)18 - 90Judohalle Glaspalast
Freitag19:00 - 21:00Judo – Erwachsene (Breitensport)18 - 90Judohalle Glaspalast
Mittwoch19:00 - 21:00Judo – Frauen-Fitness18 - 90Judohalle Glaspalast

Aktuelle Berichte

Judo: Barrieren fallen mit der großen Außensichel

Judo: Beim Aktionstag der Sindelfinger Bürgerstiftung mit Kindern aus der Winterhalden- und Martinsschule zeigt die VfL-Abteilung, wie bedeutend die Werte ihrer Sportart sind Martin Hassler hat recht: „So manche Behinderung ist einfach nicht zu sehen“, sagt der Rektor der Winterhaldenschule. 44 seiner Schüler betreten im Glaspalast die Matte und damit ganz neue Welten. Knapp 60 … Weiterlesen

Judo: Erst ins Wasser, dann auf die Matte

Kindersport: Sindelfinger Bürgerstiftung schnürt nächste Woche ein dickes Packet für Kinder und Jugendliche Die Sindelfinger Bürgerstiftung legt im Doppelpack nach. Beim großen Sport- und Fitnesstag „Mach mit, werde fit“ rannten die Kinder im April die Türen im Glaspalast, der Sportwelt und der Tennishalle ein. Ab Montag gibt es erneut vier Tage Sport satt: erst zum … Weiterlesen

Judo: Heiße Kämpfe und kühles Nass

Judo: Beim Internationalen Turnier im Sindelfinger Glasplast war Wasser stark gefragt 1350 Teilnehmer, diese Rekord-Teilnehmerzahl verkündete Hallensprecher Arnd Franz am Samstag bei der Eröffnung der beiden Wettkampftage des 19. Internationalen Judoturniers im Sindelfinger Glaspalast. Und die Kämpferinnen und Kämpfer lieferten sich heiße Kämpfe. Kühles Nass war da sehr gefragt. Die VfL-Judoabteilung als Veranstalter hatte zudem … Weiterlesen

Judo: Der Glaspalast wird zum Judo-Mekka

Judo: Der VfL Sindelfingen verantaltet am Wochenende sein 19. internationales Turnier Am Wochenende wird der Sindelfinger Glaspalast wieder zum Mekka der internationalen Judoszene werden. Der VfL Sindelfingen steht zum 19. Mal vor der Herausforderung das größte Judo-Turnier Europa organisatorisch zu stemmen und den guten Ruf der Veranstaltung zu sichern. Die sportliche Konkurrenz wird auch in … Weiterlesen

Judo: Land unter beim Meister

Judo – Bundesliga, Frauen: Backnang – VfL Sindelfingen 12:2 Es war abzusehen, und es war deutlich: Mit 12:2 hat der amtierende Deutsche Mannschaftsmeister der Judo-Frauen, die TSG Backnang, den VfL Sindelfingen abgefertigt. Das VfL-Team von Coach Thomas Schwitalla musste sich einem Team beugen, das mit Medaillengewinnerinnen deutscher und internationaler Meisterschaften bestückt war. Es ging allemal um Achtungserfolge in … Weiterlesen

Judo: 3 Goldmedaillen für den VfL

Judo: Deutsche Einzelmeisterschaften der Veteranen im hessischen Maintal Die Judoka des VfL Sindelfingen können sich über 3 neue Deutsche Meister aus ihren Reihen freuen. Die Sindcelfinger Ü-30-Judoka Fabian Staber, Chris Behr und Nils Ruhland standen bei den Titelkämpfen in Maintal ganz oben auf dem Treppchen. Auch die SVB-Judoabteilung hat es einem Ingo Schäfer zu verdanken, … Weiterlesen

Judo: VfL-Judoka erneut ohne Punkte

Judo: VfL Sindelfingen verliert mit 6:8 gegen Samurai Offenbach Mit einer 6:8-Niederlage gegen das Team von Samurai Offenbach beendete das Judo-Erstliga-Team der VfL-Judoabteilung am Samstag den zweiten Kampftag in der ersten Judo-Bundesliga Süd. Die Sindelfinger konnten somit auch am zweiten Kampftag in der für sie neuen Klasse nicht punkten. In der Sporthalle Unterrieden wäre ein … Weiterlesen

Judo: Sindelfingen hat 40 Bundesligakämpfer

So ist es richtig 10 Kämpfer – so klein, wie es in unserem gestrigen Bericht den Anschein haben konnte – ist der Kader der VfL-Bundesliga-Judoka dann auch wieder nicht. Die Sindelfinger verfügen über viermal mehr, nämlich insgesamt 40 für die Bundesliga gemeldete Kämpfer. Für den Erstligastart gegen Erlangen hatte der Sindelfinger Trainer Simon Kristen die besten 14 auf … Weiterlesen

Judo: Der Klassenverbleib ist das Ziel

Judo: Der VfL Sindelfingen startet mit Kampf in Erlangen in Liga eins Am Samstag startet die Männermannschaft der VfL-Judoabteilung in Erlangen nach langer Erstliga-Abstinenz aufs Neue in der höchsten Liga des Deutschen Judobundes, der Bundesliga Süd. Um den Klassenerhalt in der starken obersten Judo-Liga Deutschlands – mit Top-Vereinen wie dem TSV Abensberg und seinen Weltklassekämpfern, … Weiterlesen

Judo: Sindelfingen II vor Sindelfingen I

Nordwürttembergische U12-Mannschaftsmeisterschaften Um ihren Judo-Nachwuchs muss der VfL-Judoabteilung nicht bange sein, denn die künftigen Sindelfinger Bundesligakämpfer haben sich bei den nordwürttembergischen U12-Mannschaftsmeisterschaften in Esslingen wacker geschlagen. Sindelfingen II startete nach einem Freilos gegen das Team der Leonberger Judoschule Roman Baur. Und in der ersten Einzelbegegnung unterlag Sindelfingens Christoph Kern (bis 31 Kilogramm) dem Leonberger Finn … Weiterlesen

Judo: Harter Kampf beim Aufsteiger

Judo – Bundesliga, Frauen: BC Karlsruhe – VfL Sindelfingen 7:7 VfL -Trainer Thomas Schwitalla stand die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben: Sein Sindelfinger Frauenteam hatte am ersten Kampftag beim starken Aufsteiger BC Karlsruhe lediglich ein – wenn auch achtbares – 7:7-Unentschieden erkämpft. Ein Ergebnis, welches auch die beiden anderen Teams der ersten 1. Bundesliga Süd, die TSG Backnang und der … Weiterlesen

Judo: In Karlsruhe auf die Matte

Judo – Bundesliga, Frauen: Sindelfingen startet am Samstag auswärts in die neue Saison Mit viel Selbstvertrauen und einer verstärkten Mannschaft startet das VfL-Erstliga-Team der Frauen in ihre am Samstag beginnende zweite Saison in der höchsten deutschen Judo-Liga. Gekämpft wird in der alten Karlsruher Reithalle, in der die Sindelfingerinnen ab 17 Uhr der Mannschaft des Aufsteigers BC Karlsruhe gegenüberstehen. … Weiterlesen

Judo: Schmidt verpasst das Podium

Judo: Sindelfinger wird bei der deutschen U21-Meisterschaft Fünfter Bei den deutschen U21-Meisterschaften in Frankfurt/Oder hat der Sindelfinger Judokämpfer Kai Schmidt in der Gewichtsklasse bis 90 Kilogramm die Medaillenränge nur knapp verfehlt. Im kleinen Finale unterlag er gegen den Eilbecker Irakli Chachava und belegte am Ende den fünften Platz in dem hochklassigen Teilnehmerfeld. Der Sindelfinger Kai … Weiterlesen

Judo: Menz: Platz 5 in der Weltelite

Judo: Die Magstadterin sammelt Punkte für die WM-Qualifikation Das Jahr hat sehr gut angefangen für die Magstadterin Katharina Menz: Ende Januar wurde sie in Stuttgart zum sechsten Mal in Folge Deutsche Judo-Meisterin in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm. Und am Freitagabend ist sie beim Judo Grand Slam der Internationalen Judo-Föderation (IJF), dem größten Judoturnier Deutschlands, … Weiterlesen

Judo: Silber und das nächste Ticket

Judo: Bianca Chiara Schmidt vom VfL ist bei den Süddeutschen dabei Bianca Chiara Schmidt vom VfL Sindelfingen hat sich bei den baden-württembergischen U21-Meisterschaften in Kirchberg mit Silber in der Klasse bis 63 Kilogramm zugleich die Fahrkarte für die süddeutschen Titelkämpfe der U21-Judoka am Sonntag in München gesichert. Die Sindelfingerin – bei den deutschen Titelkämpfen der … Weiterlesen

Judo: Lukas Klemm will’s noch mal wissen

Judo: Deutsche Meisterschaften am kommenden Wochenende in der Stuttgarter Scharr-Arena Die Zahlen sind eindrucksvoll: 12 Judoka aus dem Landkreis – so die Teilnehmerliste des Deutschen Judobundes – werden bei den deutschen Meisterschaften der Judo-Männer und Frauen am 26. und 27. Januar in der Scharr-Arena in Stuttgart am Start sein. Allein zehn DM-Teilnehmer kommen vom VfL … Weiterlesen

Judo: Zum 50. Geburtstag gibt es 20 000 Euro

Judo: Mit einer bunten Feier im Glaspalast und einer feinen Überraschung zelebriert eine der stärksten Abteilungen des VfL Sindelfingen ihr rundes Jubiläum Beim 50. Geburtstag steht die Judo-Abteilung des VfL Sindelfingen ausgezeichnet da. Mit 400 Mitgliedern zählt der VfL zu den größten Judovereinen im Land. Ihre Teams sind in allen Ligen, von der Bezirks- bis … Weiterlesen

Judo: 6 DM-Tickets für Sindelfingen

Judo: Die VfL-Kämpfer und Kämpferinnen trumpfen bei der süddeutschen Meisterschaft groß auf Sechs Tickets zu den im Januar 2019 in Stuttgart stattfindenden deutschen Judomeisterschaften haben die VfL-Judoka am Wochenende bei den süddeutschen Titelkämpfen der Männer und Frauen in Pforzheim gelöst. Mit starken VfL-Kämpfern war in Pforzheim die 66-Kilogramm-Klasse besetzt: Nikita Marat Pak profitierte hier zu … Weiterlesen

Judo: Stromberger gewinnt Gold

In guter Form präsentierten sich die U15-Kämpfer des VfL Sindelfingen bei den süddeutschen Judo-Einzelmeisterschaften in Pforzheim. Alexander Stromberger (bis 43 Kilogramm) erkämpfte sich den Titel, Leon Koch (bis 37 Kilogramm) wurde Vizemeister. Jonathan Schröck (bis 37 Kilogramm) und Noah Keller (bis 40 Kilogramm) schrammten mit ihren fünften Plätzen knapp an der Bronzemedaille vorbei. Siebte Plätze … Weiterlesen

Judo: Knapp am Podest vorbei

Der Sindelfinger Lukas Klemm wird bei der U23-EM Fünfter Bei den Europameisterschaften der U23-Altersklasse im ungarischen Györ hat sich Lukas Klemm (oben) von der VfL-Judoabteilung eindrucksvoll zurückgemeldet: Der Sindelfinger Leichtgewichtler verpasste im Kleinen Finale des starken Teilnehmerfeldes die Bronzemedaille und belegte Platz fünf. Klemm war in der Vorrunde, nach einem Freilos, zunächst auf den Ukrainer … Weiterlesen

Judo: Medaillensammler auf der Matte

Ihre gute Nachwuchsarbeit hat die VfL-Judoabteilung eindrucksvoll demonstriert: Mehr als 60 Sindelfinger Kämpferinnen und Kämpfer waren sowohl bei den offenen baden-württembergischen Meisterschaften der U15-Judoka, bei den Bezirks-Einzelmeistershaften der U12-Kämpferinnen und Kämpfern als auch bei den Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften der U10-Altersklasse am Start. Bei den baden-württembergischen U15-Titelkämpfen in Kirchberg an der Murr schlug sich das U15-Team des VfL … Weiterlesen

Judo: Medaillenfeier auf dem Hochhausdach

Judo: Der Sindelfinger Marc Meiling erinnert sich an die Olympischen Sommerspiele 1988 in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul und die Busfahrt mit Jürgen Klinsmann Die bundesdeutschen Athleten kämpfen noch bis Sonntag in Pyeongchang um olympische Medaillen. Der Sindelfinger Marc Meiling war vor 30 Jahren bei den Sommerspielen in Seoul dabei und lernte dabei Land und Leute in … Weiterlesen

Judo: Silber und Bronze für den VfL

Bei den süddeutschen Judomeisterschaften der U21-Kämpferinnen und -Kämpfer in Heilbronn haben sich die VfL-Judoka sehr gut geschlagen: Einmal Silber, zweimal Bronze sowie zwei fünfte Plätze ist die Bilanz der Sindelfinger. Die Blau-Weißen dürfen sich nun auf drei Starter bei den deutschen Meisterschaften in Frankfurt/Oder freuen. Auch der JC Herrenberg ist in Brandenburg vertreten. Lukas Bohnet … Weiterlesen

Judo: Marc Meiling

Marc Meiling wird am 22. März 1962 in Stuttgart geboren. Früh beginnt er beim VfL Sindelfingen mit dem Judo. Im Halbschwergewicht gewinnt er 1984, 1988, 1989 und 1990 jeweils die deutsche Einzelmeisterschaft. Bei der Europameisterschaft wird Marc Meiling 1987 und 1989 Dritter, 1990 Zweiter. Auch bei den Weltmeisterschaften 1989, 1991 und 1993 schafft er es … Weiterlesen

Judo: Keine Medaillen, keine Tickets

Judo: Sindelfinger U18-Kämpfer bei den Süddeutschen unter Form Das war bitter: Die bei den württembergischen Titelkämpfen noch so erfolgreichen Sindelfinger U18-Judoka knüpften bei den süddeutschen Titelkämpfen in Heilbronn nicht an ihre gute Form bei den Landesmeisterschaften an. Somit gab es weder Medaillen noch die erhofften Tickets für die deutschen Meisterschaften. Besonders enttäuscht war Kai Schmidt. … Weiterlesen

Judo: Ein kompletter Medaillensatz

Das U18-Judo-Quartett des VfL Sindelfingen hat bei den württembergischen Meisterschaften seiner Altersklasse gleich einen kompletten Medaillensatz abgeräumt. Kai Schmidt (bis 81 Kilogramm) landete in Esslingen ganz oben auf dem Treppchen und gewann Gold. Linus Harsch (bis 60 Kilogramm) kam mit der Silbermedaille nach Hause und Kiana Speer (bis 40 Kilogramm) sicherte sich im sehr kleinen … Weiterlesen

Judo: Es regnet Gold und Silber

Wenn das kein Erfolg für die Junioren-Judoka des VfL Sindelfingen ist: Mit vier Kämpfern und einer Kämpferin war Trainer Thomas Schwichalla nach Pforzheim zu den baden-württembergischen U21-Judo-Meisterschaften gefahren und mit einer Gold- und drei Silbermedaillen kam die Sindelfinger Truppe wieder ins heimische Dojo zurück. Erfolgreichster Sindelfinger war Dejan Vujaklija, der in Pool A mit einem … Weiterlesen

Judo: Gold für Katharina Menz und Lukas Klemm

Die Magstadterin Katharina Menz holte sich bei den deutschen Einzelmeisterschaften in der Stuttgarter Scharrena zum vierten Mal den Titel in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm. Lukas Klemm, Leichtgewichtler des VfL Sindelfingen, landete ebenfalls ganz oben auf dem Siegertreppchen. Katharina Menz, die in Magstadt wohnt, für die TSG Backnang startet, sich im Sindelfinger Olympiastützpunkt den sportlichen … Weiterlesen

Judo: Heiße Eisen und kleine Chancen

Mit berechtigten Medaillenhoffnungen fahren die Judokas des VfL Sindelfingen zu den deutschen Einzelmeisterschaften in die Scharrena nach Stuttgart. Im Herzen der Mercedes-Benz Arena gelten vor allem Lokas Klemm und Fabian Häßner als heiße Kandidaten für Edelmetall. Das gilt außerdem für die Magstadterin Katharina Menz. Lukas Klemm ist amtierender Vizemeister, Fabian Häßner holte bei den letzten … Weiterlesen

Judo: Es geht in die nächste Runde

Unter www.diebank.viele-schaffen-mehr.de hat die Vereinigte Volksbank eG am 12. Januar 2017 eine Crowdfunding-Plattform für soziale Projekte ins Leben gerufen. Drei Vereine erhoffen sich nun Unterstützung für ihre Ideen. Die Crowdfunding-Plattform, die von der Vereinigten Volksbank vor einem Jahr ins Leben gerufen wurde, geht in die nächste Runde. Folgende Projekte hoffen nun auf Unterstützer: Die Fußballabteilung … Weiterlesen

Judo: VfL beendet die Saison auf Platz 6

Mit einer 6:8-Niederlage auf heimischer Matte gegen das Team des 1. JT Heidelberg/Mannheim hat Judo-Zweitligist VfL Sindelfingen die Saison auf Platz 6 abgeschlossen. Ohne die drei Fremdkämpfer, die alle verhindert waren, konnte das von Simon Kristen betreute Team die knappe Niederlage gegen Heidelberg/Mannheim nicht verhindern. Dennoch: Die Sindelfinger Judo-Männer bleiben in der Bundesliga und treten … Weiterlesen

Judo: Der VfL steigt in die erste Liga auf

Nach mehr als 20 Jahren ist eine Judo-Mannschaft des VfL Sindelfingen wieder erstklassig: Mit jeweils deutlichen 6:1-Siegen über den SV Neuhaus und den bisherigen Tabellenführer PSV Weimar haben die Frauen ihr Meisterstück gemacht. Die Weimarerinnen führten punktgleich mit den Sindelfingerinnen, aber mit einer besseren Unterbewertung, die Tabelle an. In der Unterriedenhalle hatten sie zunächst das … Weiterlesen

Judo: Zwei Siege für den großen Traum

Am Samstag um 16.30 Uhr greifen die Judofrauen der VfL-Judoabteilung nach den Sternen. In der Turnhalle des Unterrieden-Gymnasiums geht es für den VfL um den Aufstieg in die erste Liga. Gelingt es den Sindelfingerinnen Tabellenführer PSV Weimar zu schlagen und auch gegen den derzeitigen Tabellenvierten Neuhaus zu bestehen, dann ist dem Frauenteam nach seinem Wiederaufstieg … Weiterlesen

Judo: Beim VfL platzt der Knoten

Mit einem deutlichen 11:3-Sieg über die HTG Bad Homburg haben die Judo-Männer des VfL Sindelfingen im Glaspalast den Tabellenkeller verlassen und sich vom bisher vorletzten auf Platz sechs der Tabelle der 2. Bundesliga Süd verbessert. Es ist zwar erst der zweite Mannschaftssieg der Sindelfinger in dieser Saison, aber ein wichtiges Signal für die noch verbleibenden … Weiterlesen

Judo: Die erste Liga im Visier

Nach durchwachsener Hinrunde und einigem Verletzungspech ist das Judoteam des VfL Sindelfingen heiß auf den Start der Rückrunde. Der Vorjahreszweite kämpft am heutigen Samstag im bayerischen Erlangen gegen den Absteiger der 1. Bundesliga und aktuell Drittplatzierten der Tabelle. „Die Jungs haben sich in der Sommerpause sehr gut auf die Rückrunde vorbereitet. Sie sind fit und … Weiterlesen

Judo: Sindelfingen II ist Tabellenzweiter

Die Judofrauen des VfL Sindelfingen II belegen nach dem ersten Kampftag der Landesliga Nord in Göppingen den zweiten Platz. Zunächst traf das VfL-Team auf Randori Stuttgart. In der ersten Einzelbegegnung (bis 63 Kilogramm) verlor VfL-Kämpferin Sarah Baitingen gegen die Stuttgarterin Verena Holzmüller. Doch danach gab es nur noch Sindelfinger Siege. Jasmin Plummer kam dabei kampflos … Weiterlesen

Judo: Volldampf vor der Sommerpause

Die Sindelfinger Judoka wollen im letzten Heimkampf vor der Sommerpause gegen Offenbach zeigen, was in der Mannschaft steckt. Gegen den Judoclub Samurai Offenbach hoffen die Sindelfinger auf zahlreiche Zuschauer. Der Tabellenzweite Samurai Offenbach wird ein schwerer Brocken für die Sindelfinger Kämpfer. Die Konstellation am Samstag verspricht spannende und packende Kämpfe im Glaspalast. Info Die Kämpfe … Weiterlesen

Judo: Der Pokal ist wieder in der Stadt

Über 1000 Kämpfer aus 13 Nationen haben den Sindelfinger Glaspalast am Wochenende in ein riesiges Judo-Dojo verwandelt (die SZ/BZ berichtete). Ganz stark präsentierte sich dabei der VfL, der den Siegerpokal zurück nach Sindelfingen holte. 14-mal in den vergangenen 17 Jahren haben die Kämpfer der VfL-Judoabteilung bei ihrem internationalen Turnier im Glaspalast (ITG) am Ende die … Weiterlesen

Judo: Viel Flair beim internationalen Judo-Fest

Die VfL-Judoka haben bei ihrem 17. internationalen Turnier im Sindelfinger Glaspalast wieder einmal ein Musterbeispiel für gute Turnierorganisation gegeben und dieses Mammutturnier mit seinen mehr als 1000 Kämpfern aus 13 Nationen zügig und ohne Pannen abgewickelt. Und: Die Gastgeber haben auch noch den Siegerpokal gewonnen – zum 14. Mal bei jetzt 17 Auflagen. Die Entscheidung … Weiterlesen

Judo: Symbolträchtige Heringe

Mattenkämpfer aus halb Europa schlagen dieses Wochenende am Glaspalast ihre Zelte auf. Mit etwas Fantasie taugen die Heringe, die sie in den Sindelfinger Boden treiben, als Symbole für tragfähige Stützpfeiler einer ganz besonderen Abteilung. Entgegen des bundesweiten Trends freuen sich die Judokas des VfL Sindelfingen über steigende Mitgliederzahlen. Sie bieten Hochleistungssport an, sind bedeutender Fixpunkt … Weiterlesen

Tischtennis: Neue Nummer eins für Sindelfingen

In der Tischtennis-Verbandsklasse will der VfL Sindelfingen höher hinaus. „Wir haben uns intensiv auf die Suche nach einer Nummer eins gemacht“, sagt Abteilungsleiter Carsten Seeger, „vor allem deshalb, weil wir unseren starken Eigengewächsen etwas bieten wollen. Unser Kapital ist die eigene Jugend, und wir wollen mit unseren Talenten so hoch wie möglich spielen.“ Neue Nummer … Weiterlesen

Judo: „Das wird familiärer Hochleistungssport“

Wenn Judokas zum Großkampftag bitten, geht es mächtig zur Sache. Etliche kräftige Helferhände packen an, um den Glaspalast für das Wochenende in eine imposante Kampfsport-Arena zu verwandeln. Und vor den Toren baut sich dann eine regelrechte Zeltstadt auf. Der VfL Sindelfingen lädt ein, etwa 1000 Kämpfer gehen ab Samstag auf die Matten. Der Judo-Abteilungsleiter Andreas … Weiterlesen

Judo: Die VfL-Frauen klopfen oben an

Mit einem 4:3 gegen den TSV Altenfurt und einem 5:2 gegen die SG Eltmann behaupten die Judofrauen des VfL Sindelfingen den zweiten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga. Gegen Eltmann trat in der Gewichtsklasse bis 78 Kilogramm Regina Schneider gegen Rebecca Frank an. Nach nur zwei Minuten Kampfzeit nahm die Sindelfingerin ihre Gegnerin in einen Haltegriff … Weiterlesen

Judo: Rumpfteam hat keine Chance

Mit einer mehr als deutlichen Niederlage im Gepäck sind die VfL-Judo-Bundesligisten von der Begegnung mit dem württembergischen Lokalrivalen, der TSG Backnang, nach Hause zurückgekehrt. 3:11, so lautete nach Abschluss der Kämpfe das Endergebnis. Es war die höchste Niederlage, die die Sindelfinger in ihrer bisherigen Bundesligazeit einstecken mussten. Das VfL-Team ist damit auf den sechsten der … Weiterlesen

Judo: Mit zwei Siegen auf Platz zwei

Paukenschlag der Sindelfinger Judo-Frauen: Mit einem 4:3 über Gastgeber PSV Chemnitz und einem deutlichen 6:1 gegen Kim-Chi Wiesbaden hat sich der VfL auf den zweiten Tabellenplatz der 2. Judo-Bundesliga Süd gekämpft. Das Team ist nun punktgleich mit Tabellenführer PSV Weimar, der seinen ersten Tabellenplatz lediglich wenigen Unterbewertungspunkten mehr als Sindelfingen verdankt. Für das VfL-Team startete … Weiterlesen

Judo: Knapper Sieg vor heimischen Publikum

Nach der Auftaktniederlage vor zwei Wochen wollte das Judo – Bundesligateam des VfL Sindelfingen die ersten Punkte zuhause im Glaspalast einfahren. In einer denkbar knappen und spannenden Begegnung sollte Stefan Wolf (-81kg) den ersten Kampf für sich entscheiden. Der erfahrene Sindelfinger nutzte zweimal die Unachtsamkeit seines Gegners aus und verteidigte seinen Vorsprung clever über die … Weiterlesen

Judo: Sindelfingen gewinnt ohne Leichtgewichtler

Das U18-Team der Sindelfinger Judoabteilung hat sich am Wochenende in Esslingen in überzeugender Manier für die deutschen Jugendmeisterschaften U18 im Herbst qualifiziert. Frixos Raidos, Coach der VfL-Truppe, ist auch deshalb von der Leistung seines Teams sehr angetan, weil es alle seine Begegnungen ohne einen Leichtgewichtler bestreiten und so von vorneherein jeweils eine Begegnung kampflos abgeben … Weiterlesen

Judo: VfL fällt auf Platz sechs zurück

Die Zweitliga-Judoka des VfL Sindelfingen mussten beim anvisierten Ziel Aufstieg einen Rückschlag hinnehmen. Die Blau-Weißen verloren auf eigener Matte mit 5:9 gegen Speyer und finden sich nun auf dem sechsten Tabellenplatz wieder. Im ersten Kampf musste Sindelfingens Stephan Hegyi (über 100 Kilogramm) den für Speyer kämpfenden Georgier Onise Bughadze den Vortritt lassen. Und auch Sindelfingens … Weiterlesen

Judo: Von Platz drei auf Rang eins

Mit einem fulminanten Endspurt hat die dritte Mannschaft der VfL-Judoabteilung am letzten Kampftag der Württemberg-Liga in Horb den Sprung vom dritten auf den ersten Platz geschafft und sich somit die württembergische Mannschaftsmeisterschaft gesichert. Bundesweit ist die VfL-Judoabteilung der einzige Verein, der in fast allen Ligen – außer der Ersten Bundesliga – vertreten ist. Aber dieses … Weiterlesen

Judo: Drei Siege in drei Kämpfen

Am zweiten Kampftag der Judo-Württemberg-Liga hat der VfL Sindelfingen auf heimischer Matte mit Siegen über die Leonberger Judoschule Roman Baur, Backnang II und die zweite Mannschaft der TSG Ravensburg den dritten Tabellenplatz erobert. Weniger gut lief es für das Team der SV Böblingen, das nach Niederlagen gegen Horb und Ulm auf dem vorletzten Tabellenplatz landete. … Weiterlesen

Judo: Der VfL siegt im Derby mit 4:3

Einen holprigen Start in die neue Saison der Judo-Württemberg-Liga haben die Sindelfinger und Böblinger Judoka hingelegt: Nach dem ersten Kampftag belegen die VfL-Kämpfer den sechsten von insgesamt acht Tabellenplätzen. Die SVB-Judoka stehen auf Rang sieben. So kann‘s gehen: Da verfügen die VfL-Kämpfer über einen umfangreichen Kämpferpool für die Württemberg-Liga, aber am ersten Kampftag kann Coach … Weiterlesen

Judo: Zehn Medaillen für Sindelfingen

Ordentlich abgeräumt haben die Judovereine im Landkreis bei den Landesmeisterschaften der U12-Altersklasse in Heilbronn: Die Kämpfer und Kämpferinnen der Sindelfinger Judoabteilung brachten zehn Medaillen mit nach Hause. Bei den Jungs in der Gewichtsklasse bis 26 Kilogramm war es der Leonberger Nick Novack, der im Finale den Reutlinger Joshua Nill schlug. Eine Klasse höher (bis 28 … Weiterlesen

Judo: Philipp Haug belohnt sich

Der Sindelfinger Philipp Haug kämpft sich nach oben: Im vergangenen Jahr belegte er bei den deutschen U21-Meisterschaften noch Platz fünf. Jetzt ist er bis aufs Medaillentreppchen geklettert und hat sich in Frankfurt/Oder in der Gewichtsklasse bis 90 Kilogramm die Silbermedaille gesichert. Sein Vereinskollege Nikita Marat Pak gewann Bronze. Vier VfL-Starter und zwei Medaillen sowie ein … Weiterlesen

Judo: Großer Tag für Vladislav Bashtakov

Mit einer Bronzemedaille ist der Sindelfinger U18-Judoka Vladislav Bashtakov von den deutschen Meisterschaften in Herne nach Hause zurückgekehrt. Für den VfL-Kämpfer ist das sein bisher größter Erfolg. Über einen siebten Platz in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm kann sich sein Vereinskollege Dejan Vajuklija freuen und auch der Böblinger Halbschwergewichtler Max Lauxmann landet mit seinem siebten … Weiterlesen

Judo: Der VfL sammelt neun Medaillen

Mit einer umfangreichen Medaillenausbeute sind die Sindelfinger Judo-Kämpferinnen und -Kämpfer der U12-Altersklasse von den in Herrenberg ausgetragenen nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften zurückgekehrt. Gleich neun Medaillenträger kommenvom VfL, hinzu kommen noch sieben Platzierungen unter den ersten Sieben, was ebenfalls die Qualifikation für die Landesmeisterschaften am 11. März in Heilbronn bedeutet. Über fünf Medaillen und zwei Platzierungen können sich … Weiterlesen

Judo: Drei Medaillen für Sindelfingen

Eine Vizemeisterin, zwei Bronzemedaillengewinner und ein weiterer für die deutschen Titelkämpfe gesetzter Kämpfer, so liest sich die Erfolgsgeschichte des Auftrittes der VfL-Judoka bei den süddeutschen Meisterschaften der U21-Kämpferinnen und Kämpfer in Kirchberg an der Murr. Und es hätten noch mehr Medaillen sein können, wenn auf Sindelfinger Seite der Favorit in der 60-Kilogramm-Gewichtsklasse, der baden-württembergische Vizemeister … Weiterlesen

Judo: Sieg und Niederlage für die VfL-Kämpfer

Mit einem 4:3-Sieg sowohl über die zweite Mannschaft des JC Ettlingen als auch über die Mannschaft des TV Mosbach und einer knappen 3:4-Niederlage gegen das Team des BC Offenburg ist die zweite Judo-Männer-Mannschaft des VfL Sindelfingen am ersten Kampftag der Baden-Württemberg-Liga in die neue Saison gestartet und hat sich erst einmal auf Platz vier der … Weiterlesen

Judo: Der VfL-Nachwuchs sahnt ab

Bei den stark besetzten Bezirkmeisterschaften der U12-Judoka in Esslingen mit mehr als 150 Kämpfern sicherten sich die Judoka des VfL Sindelfingen 16 Tickets für die nordwürttembergischen Titelkämpfe, darunter fünf erste, drei zweite und fünf dritte Plätze. Der JC Herrenberg war mit einem ersten, einem dritten und einem siebten Platz in den Siegerlisten vertreten. Die Leonberger … Weiterlesen

Judo: Schmidt macht Überstunden

Wenn das kein Erfolg ist: Vier Medaillen holten die Sindelfinger U21-Judoka bei den baden-württembergischen Titelkämpfen in Tübingen. Vier weitere VfL-Kämpfer hatten sich zudem schon vorher für die am 11. Februar in Kirchberg/Murr stattfindenden Südmeisterschaften qualifiziert. Alle Kämpfer kommen beim VfL aus der eigenen Jugend, bilden den Kern der erfolgreichen U18-Mannschaft der vergangenen Jahre und einige … Weiterlesen

Judo: Lukas Klemm kämpft sich auf Platz zwei

Vier aus sechs heißt es bei den Sindelfinger Judoka nach den deutschen Meisterschaften in Duisburg. Ein Quartett konnte sich platzieren. Den Vogel schoss dabei Lukas Klemm mit seiner Vizemeisterschaft ab. Erfolgreichster Sindelfinger bei diesen Titelkämpfen war Lukas Klemm, der zusammen mit seinem Vereinskollegen Fabian Hässner in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm antrat. Der Sindelfinger schlug … Weiterlesen

Judo: Lukas Klemm ist Deutscher Vizemeister

Bei den deutschen Judo-Meisterschaften der Männer und Frauen in Duisburg haben Kämpfer und Kämpferinnen des VfL Sindelfingen an diesem Wochenende ganz vorne mitgemischt. Lukas Klemm erkämpfte sich in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm die Vizemeisterschaft, sein Vereinskollege Fabian Hässner wurde in derselben Gewichtsklasse Dritter. Dritte in der Gewichtsklasse bis 78 Kilogramm wurde die Sindelfingerin Regina … Weiterlesen

Judo: Hoch hinaus beim Adler Cup

Mit mehr als 1200 Teilnehmern aus dem In- und Ausland ist der Internationale Adler Cup in Frankfurt/Main eines der größten Judo-Jugendturniere. Die Kämpfer des VfL Sindelfingen waren erfolgreich mit am Start. In der Schlussabrechnung am zweiten Turniertag lagen sie auf dem dritten Platz hinter der HTG Bad Homburg und dem Team aus Holland. Das VfL-Team … Weiterlesen

Judo: Die Besten im Schwabenland

Die U12-Judoka des VfL Sindelfingen und ihr Trainer Frixos Raidos haben sich bei den württembergischen Meisterschaften die Krone aufgesetzt. Höher hinaus geht es in dieser Altersklasse nicht. Im ersten Mannschaftskampf konnten sich die Sindelfinger noch zurücklehnen, denn sie hatten ein Freilos erwischt. In der zweiten Runde standen sie dem Team aus Erbach gegenüber. Apollonas Raidos … Weiterlesen

Judo: Meike Wegner legt nach

Am zweiten Tag der deutschen Judo-Pokalmeisterschaften in Kirchberg/Murr hat die VfL-Kämpferin Meike Wegner mit ihrem Pokalgewinn das Spitzenergebnis der VfL-Judoka noch weiter verbessert. So zog VfL-Coach Simon Kristen eine stolze Bilanz. Am ersten Tag der Meisterschaften hatten Regina Schneider (Bild: Vilz) und Marcel Pristl bereits Goldmedaillen gewonnen (die SZ/BZ berichtete). „Am ersten Tag fünf Medaillen, … Weiterlesen

Judo: Pristl sorgt für einen Paukenschlag

Einen Bilderbuch-Auftakt hatten die Kämpferinnen und Kämpfer der VfL-Judoabteilung am Samstag, dem ersten Tag der deutschen Judo-Pokalmeisterschaften in Kirchberg an der Murr: Drei VfL-Judoka standen im Finale und zwei davon verließen die Matte als Pokalmeister und einer als Vizemeister; zwei Weitere kämpften im kleinen Finale ihrer Gewichtsklassen um Bronze und blieben siegreich. Stark vertreten waren … Weiterlesen

Judo: Die starken Frauen des VfL

Quelle: SZ-BZ Online Drei Titel und mehrere Platzierungen konnte der VfL Sindelfingen bei den süddeutschen Judo-Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer in Heilbronn feiern. In der Gewichtsklasse bis 70 Kilogramm setze sich Meike Wegner überzeugend gegen ihre Konkurrentinnen durch. Sie gewann jeden ihrer Kämpfe vorzeitig und holte sich damit den Titel. Erstmals bei der Süddeutschen ging … Weiterlesen

Judo: Zurück auf der großen Bühne

Quelle: SZ/BZ-Online Vor drei Jahren hatten sie schon mal Bundesligaluft geschnuppert. Die Frauen der Sindelfinger Judoabteilung waren aber freiwillig abgestiegen. Jetzt sind sie wieder obenauf. Bei den Aufstiegskämpfen besiegte der VfL den SV Neuhaus mit 8:5 und geht damit 2017 wieder auf Punktejagd im Bundesliga-Unterhaus. Der VfL Sindelfingen ist damit einer der wenigen bundesdeutschen Judovereine, … Weiterlesen

Judo: Vizemeister trotz Niederlage

Quelle: SZ/BZ-Online Die 6:7-Niederlage bei Samurai Offenbach schmerzt den VfL Sindelfingen zwar ein wenig wegen des knappen Ausgangs, ins Gewicht fiel sie aber nicht. Der VfL beendet die Zweitliga-Saison als Vizemeister. Sindelfingen blieb punktgleich mit Offenbach, hatte aber mit 49 gewonnenen Einzelkämpfen acht mehr aufzuweisen. Kein Wunder, dass VfL-Coach Simon Kristen und sein Team die … Weiterlesen

Judo: Das kleine Team überzeugt

Quelle: SZ-BZ Online Mit drei Mädchen und zwei Jungen war der Sindelfinger Trainer Frixos Raidos zu den Landesmeisterschaften der U15-Judoka nach Leinfelden gefahren. Das kleine VfL-Team schlug sich mit zwei Medaillen wacker. Drei der fünf VfL-Judoka sind bei den süddeutschen Meisterschaften in Backnang startberechtigt. Am einfachsten hatte es Kiana Speer, die in der Gewichtsklasse bis … Weiterlesen

Judo: Paukenschlag in Sachsen-Anhalt

Quelle: SZ-BZ Online Mit einem eindrucksvollen 10:3-Sieg über den SV Halle haben die Sindelfinger Zweitliga-Judoka ihren zweiten Tabellenplatz verteidigt. Bisher konnte nur der mehrfache Europacup-Mannschaftssieger TSV Abensberg den dem von Simon Kristen betreuten VfL-Team eine Niederlage zufügen. In der Sporthalle Brandenberge in Halle waren die Sindelfinger ohne ihren slowenischen Halbschwergewichtler Cetic angetreten. Aber es reichte … Weiterlesen

Judo: Keine Angst vor großen Namen

Quelle: SZ-BZ Online Die beiden Sindelfinger Zweitligakämpfer Andi Finkbeiner und Philipp Haug waren geschafft, aber trotz der 5:9-Niederlage gegen den TSV Abensberg glücklich und zufrieden. Schließlich standen bei den Niederbayern gleich mehrere Olympiateilnehmer auf der Matte. Andi Finkbeiner hatte gegen den Nationalkaderkämpfer und Olympiateilnehmer Sven Maresch eine gute Figur gemacht. Zwar hatte der Abensberger den … Weiterlesen

Judo: Eine Niederlage wie ein Sieg

Quelle: SZ-BZ Online Das gibt es: Niederlagen, die als Sieg gefeiert werden. Als einen solchen sehen die Judoka des VfL Sindelfingen ihre respektable 5:9-Niederlage gegen den 20-fachen Deutschen Mannschaftsmeister TSV Abensberg im Bundesliga-Spitzenduell Erster gegen Zweiter im Glaspalast. Denn gegen den TSV Abensberg, der zwar ohne seine Medaillengewinner von Rio, den Tschechen Lukas Krapalek (Gold) … Weiterlesen

Judo: Gipfeltreffen mit Star-Ensemble

Quelle: SZ-BZ Online Das wird ein Judoereignis der besonderen Art: Am Samstag kommt der mehrfache Europa-Cup-Meister, der TSV Abensberg zum vierten Kampftag der zweiten Judo-Bundesliga Süd in den Glaspalast. Damit stehen sich ab 17 Uhr der Tabellenführer Abensberg und der Tabellenzweite, der VfL Sindelfingen, gegenüber. Beide Teams sind in der Tabelle punktgleich, die Abensberger können … Weiterlesen

Judo: Philipp Haug in starker Form

Quelle: SZ/BZ-Online Philipp Haug von der VfL-Judoabteilung hat beim Junioren-Europacup in Berlin erneut seine gute Form unterstrichen. In einem hochklassigen internationalen Teilnehmerfeld erkämpfte er sich in der Gewichtsklasse bis 90 Kilogramm einen hervorragenden fünften Platz und war am ersten Kampftag der beste deutsche Teilnehmer. Der Österreicher Stephan Hegyi, der für die VfL-Bundesligamannschaft startet, belegte in … Weiterlesen

Judo: Ein Japan-Knigge in Berlin

Quelle: SZ-BZ Online Im vergangenen Jahre bekamen die Sindelfinger Nachwuchs-Judoka Besuch aus Japan. Jetzt machen sich die VfL-Kämpfer zum Gegenbesuch Richtung Fernost auf. Zuvor wurden die jungen Sindelfinger eigens in Berlin auf den Aufenthalt in Japan vorbereitet. Bei einer Reise um die halbe Welt darf man nichts dem Zufall überlassen. Die Deutsche Sportjugend in Berlin … Weiterlesen

Judo: Schneider macht kurzen Prozess

Quelle: SZ/BZ-Online Bei Olympia in Rio de Janeiro wird er zwar nicht dabei sein, aber der Sindelfinger Judoka René Schneider ist bundesweit einer der Spitzenkämpfer in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm. Beim Judo-Europacup in slowenischen Celje erkämpfte er sich die Bronzemedaille. Was diesen Erfolg besonders bemerkenswert macht, ist die Art und Weise, mit der Schneider … Weiterlesen

Judo: Ein Weltmeister für die Siegerehrung

Quelle: SZ-BZ Online 1100 Judoka Deutschland aus 16 Nationen (Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Luxemburg, Ungarn, Slowenien, Moldawien, Litauen, der Slowakei, dem Iran, Russland, Usbekistan und Kanada) kämpften bei dem größten deutschen Judoturnier im Sindelfinger Glaspalast um Pokale und Medaillen, und am Ende hatten die Kämpferinnen und Kämpfer der TSG Backnang die … Weiterlesen

Judo: Nikita Pak sorgt für den Jubel

SZ-BZ Online Die Zweitliga-Judoka bleiben in der Erfolgsspur. Gegen den Mitfavoriten JSV Speyer gelang den Blau-Weißen auf eigener Matte im Glaspalast ein knapper 8:6-Erfolg. VfL-Coach Simon Kristen hatte im Vorfeld des dritten Kampftages nicht zu viel versprochen: „Wir werden alles geben, und es wird eine knappe und ungeheuer spannende Angelegenheit werden.“ Mit diesem Sieg verteidigten … Weiterlesen

Judo: Mehr als 1000 Kämpfer auf der Matte

Quelle: SZ-BZ Online Am Wochenende wird der Sindelfinger Glaspalast zur Judo-Hochburg. Nicht nur, dass die VfL-Judoka ab Samstag zum 16. Mal ihr internationales Turnier ausrichten. Auch die Zweitliga-Kämpfer des VfL müssen ran: Sie empfangen am Samstag ab 18.30 Uhr nach Ende des ersten Turniertages die Mannschaft Tabellenvierten Speyer. 1050 Kämpferinnen und Kämpfer aus zehn Nationen … Weiterlesen

Judo: Starke Nerven im kleinen Finale

Quelle: SZ-BZ Online Der Judo-Nachwuchs der VfL-Judoabteilung kann sich sehen lassen: Beim deutschen Jugendpokal der U16-Mannschaften in Frankfurt/Main haben die Sindelfinger Nachwuchs-Judoka die Bronzemedaille gegen starke bundesdeutsche Konkurrenz erkämpft. Die Leistung der Sindelfinger ist umso höher zu bewerten, als sie nach dem ersten Mannschaftskampf auf ihren verletzten Leichtgewichtler verzichten mussten und so mit einem Kämpfer … Weiterlesen

Judo: Blau-Weiß stürmt auf Platz drei

Quelle: SZ-BZ Online In der vergangenen Zweitliga-Saison mussten die VfL-Judoka bei der TSG Backnang noch eine herbe Niederlage einstecken. Am Samstag haben sie sich in der Sporthalle Unterrieden eindrucksvoll revanchiert: Mit 9:5 schickten sie Backnang nach Hause und stehen jetzt auf Platz drei. Sindelfingens Coach Simon Kristen konnte aus dem Vollen schöpfen und zum ersten … Weiterlesen

Judo: Schwäbisches Derby beim VfL

Quelle: SZ-BZ Online Mit einem furiosen 11:3 gegen den VfL Riesa waren die VfL-Judoka in die neue Zweitliga-Saison gestartet und mit diesem Elan wollen sie am Samstag in der Unterrieden-Sporthalle auch gegen ihren württembergischen Lokalrivalen, die TSG Backnang antreten. Kampfbeginn ist um 17 Uhr und die Sindelfinger Judoka können mit einem starken Team aufwarten, um … Weiterlesen

Judo: Mit weißer Weste zur Meisterschaft

Quelle: SZ-BZ online Ein ungefährdeter Sieg der Sindelfinger U18-Kämpfer und eine reibungslose Veranstaltung, organisiert von der Judoabteilung des KSV Holzgerlingen, kennzeichneten den Kampftag der Württemberg-Jugendliga U18 in der Grabenrain-Sporthalle. Die Sindelfinger Kämpfer setzten sich mit 10:0-Punkten souverän an die Spitze und holten sich so zum zweiten Mal den Titel eines württembergischen Jugend-Ligameisters U18. Dabei hatte … Weiterlesen

Judo: Schwerstarbeit für Milot Jusufi

Quelle: SZ-BZ online Mit einem 11:2-Erfolg gegen den VfL Riesa sind die Judoka des VfL Sindelfingen in ihre zweite Bundesligasaison gestartet und haben damit ihrem Publikum und dem Gegner aus Sachsen eine faustdicke Überraschung bereitet. „Wir sind ein Jahr älter und ein Jahr reifer und stärker geworden“, kommentierte VfL-Coach Simon Kristen dieses Ergebnis. „Ich habe … Weiterlesen

Judo: Simon Kristen peilt Platz vier an

Quelle: SZ-BZ Online Mit nur wenigen Verstärkungen, dafür aber mit viel Selbstbewusstsein starten die Kämpfer der Sindelfinger Judo-Abteilung in die am kommenden Samstag beginnende neue Saison der 2. Bundesliga Süd. Für‘s Selbstbewusstsein spricht die Einschätzung von Bundesliga-Coach Simon Kristen, der sein Team für gut genug hält, um am Saisonende auf Platz vier zu stehen. „Meine … Weiterlesen

Judo: Patrick Sieger feiert nur Siege

Quelle: SZ-BZ Online Die Judokämpfer des VfL Sindelfingen III haben sich am zweiten Kampftag in Ulm die Meisterschaft in der Württemberg-Liga gesichert. Die SV Böblingen belegte Platz sechs.Die Sindelfinger Kämpfer mussten in Ulm zunächst gegen die Mannschaft des JC Herrenberg antreten. Danilo Fischer (Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm) schlug den Herrenberger Eddy Kempf. Patrick Sieger (bis 81 … Weiterlesen

Judo: Regina Schneider behält die Nerven

Quelle: SZ-BZ online Es war knapp, aber es hat geklappt: Die Judo-Frauen des VfL Sindelfingen haben sich bei einem 10:2-Punktegleichstand mit der Mannschaft des Judoteams Steinheim dank der um lediglich fünf Punkte besseren Unterbewertung den Titel eines württembergischen Ligameisters erkämpft. Das VfL-Team war bereits nach dem ersten Kampftag Tabellenführer und hat sich auch am zweiten und … Weiterlesen

Judo: VfL-Kämpfer ungeschlagen

Die Judoka des VfL Sindelfingen haben am ersten Kampftag der Württemberg-Liga im ersten Kampf gegen die Ravensburger Mannschaft nicht etwa 3:4 verloren, wie die SZ/BZ in der Mittwoch-Ausgabe berichtete, sondern 4:3 gewonnen und führen demnach die Tabelle mit 8:0-Punkten an. Für den VfL siegten: Kevin Bissinger, Patrick Sieger, Alexander Schmitt und Rukuya Lehnert. Die Mannschaft … Weiterlesen

Judo: Sindelfingen ist Tabellenführer

Quelle: SZ-BZ online Nach dem ersten der beiden Kampftage der Württemberg-Liga führen die Sindelfinger Kämpfer die Tabelle mit 6:2-Punkten an. Die Mannschaft der SVB-Judoabteilung landete mit 3:5-Punkten auf dem elften Platz. Die Sindelfinger Kämpfer standen in der Sommerhofenhalle in Sindelfingen in der ersten Begegnung dem Team der TSB Ravensburg II gegenüber. Denia Delic (über 100 … Weiterlesen

Judo: Sindelfingen führt die Tabelle an

Quelle: SZ-BZ Online Nach dem ersten der beiden Kampftage der Judo-Württemberg-Liga führen die Kämpfer des VfL Sindelfingen die Tabelle mit 6:2-Punkten an gefolgt vom Team des JC Herrenberg an. Die Mannschaft der SV Böblingen landete mit 3:5-Punkten auf dem elften der 13 Plätze umfassenden Tabelle. Der zweite Kampftag steigt am 9. April. –wiv–

Judo: Lukas Klemm gewinnt Silber

Quelle: SZ-BZ online Für VfL-Coach Simon Kristen und sein Team hat sich die Reise nach Frankfurt/Oder gelohnt: Einmal Silber, einmal Bronze sowie ein fünfter Platz für die Sindelfinger Kämpfer war die Ausbeute bei den deutschen U21- Judomeisterschaften. Lukas Klemm, derzeit bester Nachwuchskämpfer der VfL-Judoabteilung, startete in Frankfurt/Oder mit einem Arbeitssieg über den Hennefer Till Moritz … Weiterlesen

Judo: Widlroither ist Vizemeister

Quelle: SZ-BZ online Mit einem Vizemeister und einem Neuntplatzierten sind die U18-Judoka des VfL Sindelfingen von den deutschen Meisterschaften ihrer Altersklasse aus dem westfälischen Herne zurückgekehrt. Anton Widlroither hat in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm die Vizemeisterschaft erkämpft. Linus Harsch (bis 43 Kilogramm) belegte den neunten Platz. Dejan Vujaklija – ebenfalls für die deutschen Titelkämpfe … Weiterlesen

Judo: Die VfL-Kämpfer räumen ab

Quelle: SZ-BZ Online Direkt vom Mattenrand der süddeutschen U21-Meisterschaften in München-Großhadern postete Marc Meiling, sportlicher Leiter der Sindelfinger Judoka: „Wir haben einen Top-Trainer und ein Top-Team.“ Betreut von Simon Kristen sammelten die VfL-Kämpfer die meisten Goldmedaillen bei diesen Titelkämpfen. Lukas Klemm holte dazu noch Bronze, sodass bei den deutschen Meisterschaften der U21-Judoka am 5./6. März … Weiterlesen

Judo: Punktabzug durch den Videobeweis

Quelle: SZ-BZ Online Die U18-Judoka aus dem Landkreis haben bei den süddeutschen Meisterschaften in Pforzheim sehr gut abgeschnitten und werden mit einer zahlenmäßig achtbaren Truppe bei den deutschen U18-Meisterschaften am 27. Februar im nordrhein-westfälischen Herne antreten. Zum Sindelfinger Team gehören Kevin Bissinger (Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm), der in Pforzheim Südmeister wurde, Anton Widlroither (bis 73 … Weiterlesen

Judo: Meiling und Turkovic nicht zu schlagen

Quelle: SZ-BZ Online Die Kämpfer der VfL-Judoabteilung haben bei den baden-württembergischen Einzelmeisterschaften in Pforzheim am Wochenende sehr gut abgeschnitten: Zwei erste, ein dritter und ein neunter Platz, so die Erfolgsbilanz der Sindelfinger. Zu berücksichtigen ist, dass sich weitere Erfolg versprechende U21-Kämpfer der Sindelfinger, wie beispielsweise Philipp Haug und Lukas Klemm, die in der baden-württembergischen U21-Judo-Szene … Weiterlesen

Judo: Katharina Mentz holt den DM-Titel

Quelle: SZ-BZ online Von unserem Mitarbeiter Winfried Vilz Weitere Hausnummern: Meike Wegner erkämpfte für den VfL Sindelfingen in der Klasse bis 70 Kilogramm die Bronzemedaille. Bei den Männern belegte Milot Jusufi in der Klasse bis 100 Kilogramm den siebten Platz. Dass die deutsche Nationalmannschaft in Kuba um Qualifizierungspunkte für die Olympischen Spiele kämpfte, hatte vor … Weiterlesen

Judo: Drei Landesmeister für den VfL

Quelle: SZ-BZ online Ein wahrer Medaillenregen prasselte bei den Landesmeisterschaften der U18-Judoka in Tübingen auf die Kämpfer des VfL Sindelfingen: Mit drei Titeln, drei Vizemeistern und einem Drittplatzierten sowie einem fünften und drei siebten Plätzen waren sie der erfolgreichste Verein dieser Titelkämpfe. Hinzu kommt noch Anton Widlroither, der für die süddeutschen Titelkämpfe gesetzt ist. Dies … Weiterlesen

Judo: 25 000 Euro für den Nachwuchs

Quelle: SZ-BZ Online Die VfL-Judoka dürfen sich freuen. Von den Sindelfinger Judo-Freunden gab es kurz vor den Feiertagen einen Scheck in Höhe von 25 000 Euro. „Wir waren über die Höhe selber überrascht. Die Summe wurde allein über die Mitgliedsbeiträge und Spenden erwirtschaftet“, sagt Harald Widlroither, Vorsitzender des 1992 gegründeten Fördervereins. „Wir haben momentan 41 … Weiterlesen

Judo: Die Enttäuschung sitzt tief beim VfL

Quelle: SZ/BZ-Online Judo: Die U18-Kämpfer des VfL Sindelfingen verlieren bei der deutschen Meisterschaft das kleine Finale gegen Großhadern und werden am Ende Fünfter Die U18-Kämpfer des VfL Sindelfingen haben sowohl das Finale als auch die Bronzemedaille bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften ihrer Altersklasse in der Sigi-Sterr-Judohalle des TSV Großhadern am Samstag in München denkbar knapp verfehlt. … Weiterlesen

Judo: Zwei Vizemeister für Sindelfingen

Quelle: SZ-BZ Online Bei den deutschen Pokalmeisterschaften der Judoka in Künzell haben sich die Judoka der VfL-Judoabteilung sehr gut geschlagen: Philipp Haug (bis 90 Kilogramm) und Milot Jusufi (bis 100 Kilogramm) wurden in ihren Gewichtsklassen Deutsche Pokalvizemeister. Das gute Abschneiden der Sindelfinger komplettierte in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm Yves Behr mit seinem fünften Platz. … Weiterlesen

Judo: Kim Ruf behält die Nerven

Quelle: SZ-BZ online Die U18-Kämpfer der VfL-Judoabteilung haben sich am Samstag in Pforzheim den süddeutschen Mannschaftsmeister-Titel erkämpft und wollen noch höher hinaus: Trainer Frixos Raidos wird mit seinem Team am 5. Dezember in München bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften an den Start gehen und hofft dort auf einen Medaillenplatz. Die Sindelfinger legten in der Jahn-Halle in … Weiterlesen

Judo: Medaillen am Fließband

Quelle: KRZ-BB SINDELFINGEN (wiv). Für die jüngsten Judoka der U10-Altersgruppe ist es immer etwas Besonderes, zum ersten Mal bei einem Wettkampf auf der Matte zu stehen. So auch für 21 Nachwuchskämpfer der vor einem Jahr eingerichteten Leistungsgruppe beim VfL Sindelfingen, die bei den in Sindelfingen ausgerichteten U10-Bezirksmeisterschaften tolle Erfolge einheimsten. Erste Plätze erkämpften Laura Krutsch, … Weiterlesen

Judo: Zwei Medaillen für Sindelfingen

Quelle: SZ-BZ Online Mit vier Kämpfern gingen die Sindelfinger U15-Judoka bei den süddeutschen Meisterschaften im bayerischen Mainburg an den Start. Zwei von ihnen – Linus Harsch (bis 40 Kilogramm) und Niklas Göhler (bis 60 Kilogramm) – standen zum Schluss auf dem Treppchen. Das VfL-Trainerteam – Regina Schneider und Frixos Raidos – hatte in Mainburg bei … Weiterlesen

Judo: Kurz berichtet

Quelle: KRZ-BB Mit seinem überzeugenden Sieg beim Bamberger Domreiter-Turnier in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm hat U17-Kämpfer Anton Widlroither vom VfL Sindelfingen beim Deutschen Judobund auf sich aufmerksam gemacht. Dejan Vujaklija belegte Platz sieben, in der 66-Kilogramm-Klasse sammelten Rokuya Lehnert (Platz sieben) und Kevin Bissinger (Platz neun) wertvolle Erfahrungen. Nach zwei Siegen per Innenschenkelwurf und … Weiterlesen

Judo: Linus Harsch erst im Finale gestoppt

Quelle: KRZ-BB SINDELFINGEN (wiv). Mit vier Kämpfern gingen die U15-Judoka des VfL Sindelfingen bei den süddeutschen Meisterschaften im bayrischen Mainburg an den Start. Zwei von ihnen – Linus Harsch (bis 40 Kilogramm) und Niklas Göhler (bis 60 Kilogramm) – standen zum Schluss auf dem Treppchen. Linus Harsch auf Platz zwei und Niklas Göhler auf Platz … Weiterlesen

Judo: Kristens Strategie geht nur in einem Kampf nicht auf

Quelle: KRZ-Online KREIS BÖBLINGEN (wiv/red). Die dritte Mannschaft der Judoabteilung des VfL Sindelfingen ist bei der Bezirksliga-Runde am letzten Kampftag in Ludwigsburg knapp an Bronze vorbeigeschrammt und belegt in der Abschlusstabelle hinter SV Feuerbach, Randori Stuttgart II und dem KSV Esslingen III Platz vier. Das Judoteam des KSV Holzgerlingen mit Coach Uwe Heim konnte von … Weiterlesen

Judo: Durchstarten nach schwierigem Jahr

Quelle: KRZ-Online René Schneider – zweistärkster deutscher Judoka in der 66-Kilogramm-Klasse – hat eine schwierige Zeit hinter sich. Ein Formtief im Frühjahr hat den Kämpfer des VfL Sindelfingen im Rennen um die Olympia-Qualifikation gegen Konkurrent Sebastian Seidl zurückgeworfen. Doch der 25-Jährige gibt nicht auf. VON WILFRIED VILZ SINDELFINGEN. René Schneider ist ein echtes Eigengewächs der … Weiterlesen